Die Kusmagks sind wieder zu Hause! Janni (29) und Peer Kusmagk (45) haben sich einfach gesucht und gefunden: Die zwei sind nicht nur ein echtes Freigeister-Paar, sondern auch wahrhaftige Weltenbummler. Dass sie mittlerweile Eltern von zwei kleinen Kindern sind, kann sie deshalb auch nicht vom Reisen abhalten. Und so entschied sich die Familie vor vier Monaten dazu, Reißaus zu nehmen. Nach einem Costa-Rica-Aufenthalt ging es für einige Zeit nach Sylt und Anfang Juli starteten sie ihren Frankreich-Roadtrip mit dem familieneigenen Van. Von diesem Trip ist das Quartett nun endgültig wieder in Potsdam angekommen – und berichtet von seiner Travel-Erfahrung!

In ihrer Instagram-Story begrüßte Janni ihre Community nun aus der deutschen Heimat – und zog ein Fazit: "Wir freuen uns total, wieder da zu sein. Es ist richtig, richtig schön!" Auch wenn die Rückfahrt ein wenig anstrengend gewesen sei, sei die Reise alles in allem ein Erfolg gewesen – und das trotz des ständigen Autofahrens mit zwei kleinen Kindern: "Also ich hatte schon ziemlich viel Respekt, vor allen Dingen, weil Yoko ja nicht so gerne fährt und stillsitzt", erklärte die Surferin. Erstaunlicherweise habe letztendlich jedoch alles sehr gut funktioniert – denn sowohl Yoko (1) als auch Emil-Ocean (2) hätten super mitgemacht.

Und wenn die Kids dann doch mal unruhiger wurden, wussten sich Janni und Peer gut zu helfen: "Wir haben halt auch viele Zwischenstopps eingelegt, wenn wir halt gemerkt haben, okay, es geht irgendwie gar nicht mehr", plauderte die Blondine aus. Nach drei Wochen auf der Straße habe es der Familie dann aber erstmal gereicht: "Wir sind auch echt kurzfristig losgefahren. Man muss echt bedenken, wir waren jetzt vier Monate nonstop auf Reisen und haben dann wirklich die Rückreise so geplant, dass wir einfach wirklich impulsiv gesagt haben: 'Okay, wir müssen jetzt losfahren.'"

Janni Kusmagk im Juli 2020
Instagram / jannihonscheid
Janni Kusmagk im Juli 2020
Janni und Peer Kusmagk mit ihren Kindern auf Sylt, Mai 2020
Instagram / jannihonscheid
Janni und Peer Kusmagk mit ihren Kindern auf Sylt, Mai 2020
Peer und Janni Kusmagk in Frankreich
Instagram / janniundpeer
Peer und Janni Kusmagk in Frankreich
Würdet ihr auch eine solche Tour mit zwei kleinen Kindern unternehmen?993 Stimmen
802
Nein. Das wäre mir echt zu anstrengend.
191
Klar, ich hätte damit kein Problem.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de