Danni Büchner (42) geht seit dem Tod ihres Mannes Jens (✝49) allein durchs Leben. Die fünffache Mutter betonte immer wieder, dass der Schlagersänger ihr Seelenverwandter gewesen sei. Klar, dass sie sich zunächst nicht vorstellen konnte, sich wieder auf jemanden einzulassen. Mittlerweile streckt Danni aber die Flirt-Fühler aus – wenn auch noch ganz vorsichtig. Leider erwies sich dabei eine neue Bekanntschaft recht schnell als Pleite.

Im Interview mit RTL betonte die Goodbye Deutschland-Bekanntheit, dass sie zwar hin und wieder jemanden kennenlernt, aber nur selten ihre Nummer herausgibt. Für einen Spanier machte sie allerdings eine Ausnahme. Doch der erste positive Eindruck war schnell verpufft. "Man hat so hin und her geschrieben, bevor man sich getroffen hat. Und dann kam die Bonusfrage: 'Bist du nicht die Danni aus dem Dschungel?' Dann war die Nummer wieder gelöscht", erzählte die Wahlmallorquinerin.

Trotzdem blickt die TV-Bekanntheit optimistisch in die Zukunft und will nicht ausschließen, ihr Herz erneut zu verschenken. "In einem Jahr bin ich vielleicht wieder zufrieden vergeben. Wer weiß, was das Leben bringt?", gab sich Danni zuversichtlich.

Daniela und Jens Büchner, September 2018
ActionPress
Daniela und Jens Büchner, September 2018
Danni Büchner im Mai 2020 auf Mallorca
Instagram / dannibuechner
Danni Büchner im Mai 2020 auf Mallorca
Daniela Büchner, TV-Gesicht
Instagram / dannibuechner
Daniela Büchner, TV-Gesicht
Könnt ihr verstehen, dass Danni die Nummer wieder gelöscht hat?2459 Stimmen
1391
Nein, man kennt sie eben aus TV-Formaten.
1068
Ja, das riecht so nach Promi-Jäger.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de