Gerda Lewis (27) sieht Fehler ein! Nach einem Mega-Zoff mit ihren besten Freundinnen, der in der Öffentlichkeit ausgetragen wurde, hatte sich die Bachelorette des vergangenen Jahres eine Social-Media-Auszeit genommen. Die Blondine wollte sich nach der nervenaufreibenden Zeit etwas Ruhe gönnen und sich vor allem aus der Influencer-Welt zurückziehen. Jetzt hat sie sich nicht nur offiziell im Netz zurückgemeldet, sondern auch reumütige Töne angeschlagen. Sie sei zu tief in die Social-Media-Fake-Welt hineingeraten.

"Ich weiß, dass Instagram eine sehr, sehr oberflächliche Welt ist. Und wenn man nicht aufpasst, ist man einfach sehr schnell, sehr tief drin. [...] Manchmal merkt man gar nicht, wie das einen so verschluckt", gibt die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin in ihrer Instagram-Story zu. Die Aufmerksamkeit der Fans und Medien hätten teilweise sogar dazu geführt, dass sie ihr Umfeld nicht mehr richtig wahrgenommen hatte. "Ich war erst 2018 und dann 2019 in einer Fernsehshow, die mich komplett nach oben katapultiert hat und ich gar nicht gemerkt habe, wie mich diese Erfolgswelle so krass mitgerissen hat, dass ich irgendwann teilweise den Bezug zur Realität verloren habe", zieht sie ein Fazit.

Auch wenn sie sich von jetzt an wieder regelmäßig bei ihrer Community melden wolle, kündigt die 27-Jährige bereits einige Änderungen an. "Es wird nicht mehr so sein wie vorher, dass ich euch von morgens bis abends mitnehme und euch alles aus meinem Leben erzähle und zeige", erklärt das Model. Es wolle endlich wieder mehr das "wahre Leben" schätzen und genießen.

Gerda Lewis, Influencerin
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis, Influencerin
Gerda Lewis, Ex-GNTM-Kandidatin
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis, Ex-GNTM-Kandidatin
Gerda Lewis im April 2020
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis im April 2020
Habt ihr mit einem so ehrlichen Statement gerechnet?2448 Stimmen
889
Ja, Gerda kann eben auch zu ihren Fehlern stehen.
1559
Nein, das überrascht mich schon etwas.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de