Für Gerda Lewis (27) beginnt wieder der Social-Media-Alltag! Hinter der einstigen Bachelorette dürfte eine schwere Zeit liegen: Sie hat sich nicht nur von ihrem Freund Melvin Pelzer (25) getrennt, sondern sich auch noch ordentlich mit ihren besten Freundinnen verkracht. Die Blondine beschloss daraufhin, eine Pause auf den sozialen Netzwerken einzulegen. Nach drei Wochen Auszeit hat sich Gerda nun endlich wieder bei ihrer Community gemeldet!

Damit hat Gerda dem einen oder anderen Fan wohl den Montagmorgen versüßt: Die Blondine zeigt sich nämlich wieder in einer Instagram-Story – und das sogar mit Bewegtbild! "Ich habe es ja schon angekündigt, dass ich mich ab heute wieder bei euch melden möchte. Ich weiß, ehrlich gesagt, auch gar nicht, wie ich wieder einsteigen soll", plauderte die TV-Bekanntheit in Richtung Kamera. Und ganz so leicht scheint ihr dieser Schritt zurück in ihr altes Leben nicht gefallen zu sein. "Ich habe diese Story ungelogen zum 30. Mal aufgenommen, weil es einfach so komisch ist, nach drei Wochen wieder in die Kamera zu sprechen", gibt sie ehrlich zu.

Bereits kurz nach dem Entschluss zur Auszeit gab sie ihren Followern mit einem Posting immerhin ein kleines Lebenszeichen – und verriet darin auch, wozu sie die Offline-Zeit genutzt hat: Sie habe viel mit ihrer Mutter gesprochen und das in den vergangenen Wochen Geschehene reflektiert.

Gerda Lewis, Influencerin
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis, Influencerin
Gerda Lewis
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis
Gerda Lewis, Juni 2020
Instagram/gerdalewis
Gerda Lewis, Juni 2020
Hättet ihr gedacht, dass es Gerda so schwerfällt, sich wieder zurückzumelden?804 Stimmen
428
Ja, das ist doch klar nach den Vorfällen...
376
Nein, das hätte ich jetzt nicht unbedingt erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de