Nur zwei Wochen ist es her, dass Måns Zelmerlöw (34) erfreuliche Nachwuchs-News mit seiner Community teilte. Jetzt muss der Sieger des Eurovision Song Contest 2015 eine umso traurigere Mitteilung machen: Seine Frau Ciara hat ihr Kind verloren. Die Umstände sind für die Familie noch dramatischer, als sie zunächst scheinen: Es handelt sich nicht um die erste, sondern bereits um die zweite Fehlgeburt in diesem Jahr.

In einem emotionalen Instagram-Beitrag teilt Ciara mit: "Es waren schreckliche Tage. Leider haben wir unser kleines Baby verloren." Auch in den vergangenen Monaten wurde das erneute Familienglück getrübt. Dass Sohnemann Albert nun wieder kein Geschwisterchen bekommt, ist ein Schock für das Paar. "Es ist sehr ungewöhnlich, dass so etwas zu einem so späten Zeitpunkt zweimal hintereinander passiert", erklärt Ciara und beteuert, sie wolle werdende Mütter mit ihrer Ehrlichkeit nicht entmutigen: "Es war einfach nicht unser Jahr."

Auch Måns meldet sich mit einer rührenden Botschaft im Netz zu Wort. "Es war eine harte Woche", schreibt der "Heroes"-Interpret. "Wir sind nicht mehr +1, aber ich bin so dankbar für die schöne Familie, die ich bereits habe." Zum Abschluss richtet sich der Sänger an Ciara und betont: "Ich bin wieder mal fasziniert von meiner starken, mutigen Frau, die in den letzten Tagen so viel durchgemacht hat."

Måns Zelmerlöw und seine schwangere Frau Ciara
Instagram / manszelmerlow
Måns Zelmerlöw und seine schwangere Frau Ciara
Måns Zelmerlöw und sein Sohn Albert, Mai 2020
Instagram / manszelmerlow
Måns Zelmerlöw und sein Sohn Albert, Mai 2020
Mans Zelmerlöw, Ciara Janson und ihr Sohn Albert im Jahr 2020
Instagram / manszelmerlow
Mans Zelmerlöw, Ciara Janson und ihr Sohn Albert im Jahr 2020
Habt ihr gewusst, dass Måns und Ciara erneut Nachwuchs erwartet haben?259 Stimmen
104
Ja, dass wusste ich.
155
Nein. Das war mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de