In guten wie in schlechten Zeiten – an dieses Versprechen halten sich Corinna (51) und Michael Schumacher (51) bis heute. 2013 hatte die Formel-1-Legende einen schweren Ski-Unfall und erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma. Seitdem zog sich das Paar aus der Öffentlichkeit zurück. Wie es dem Ex-Rennfahrer heute geht, ist nicht bekannt. Aber so viel steht fest: Seine Frau steht ihm zur Seite – und das seit mittlerweile über 25 Jahren.

1991 hatte sich das Paar kennengelernt. Nur vier Jahre später gaben sie sich in Kerpen standesamtlich das Jawort und feierten kurz darauf ihre kirchliche Hochzeit. Die Geburt von Tochter Gina und Sohn Mick (21), der als Formel-2-Fahrer in die Fußstapfen seinen berühmten Papas tritt, machte das Familienglück perfekt. Am vergangenen Wochenende erreichten Michael und Corinna einen weiteren Meilenstein in ihrer Beziehung: Sie feierten Silberhochzeit.

Erst 2019 jährte sich ein anderer wichtiger Tag im Leben von Schumi: sein erster Weltmeisterschaftssieg. Am 13. November 1994 hatte sich der heute 51-Jährige im australischen Adelaide den WM-Titel gesichert. Im Laufe seiner Karriere war ihm das noch sechs weitere Male gelungen, bis er sich 2012 aus dem Profisport verabschiedete.

Corinna und Michael Schumacher im April 2010
Getty Images
Corinna und Michael Schumacher im April 2010
Michael Schumacher und Corinna Schumacher im August 2001
Getty Images
Michael Schumacher und Corinna Schumacher im August 2001
Michael Schumacher, Ex-Rennfahrer
Getty Images
Michael Schumacher, Ex-Rennfahrer
Wusstet ihr, dass die beiden schon so lange verheiratet sind?645 Stimmen
129
Nein, ich hatte keine Ahnung!
516
Ja, das ist nichts Neues für mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de