Diesen Anblick wollte Jade Übach (26) nicht länger ertragen. Bei "Just Tattoo Of Us" durfte ihr Kumpel Juliano ein Motiv für sie aussuchen und entschied sich für ein Herz mit dem Schriftzug "Serkan ist meiner" – ganz klar eine wenig subtile Anspielung auf ihren Bachelor in Paradise-Flirt mit Serkan Yavuz (27). Da dieses Thema Jade ohnehin schon lange verfolgt und sie diesbezüglich einiges an Hate einstecken musste, war sie wenig begeistert und fasste einen Entschluss: Sie ließ das Körperkunstwerk überstechen.

Das Ergebnis präsentierte sie jetzt in ihrer Instagram-Story. Statt des Serkan-Tattoos ziert ihren Rücken nun eine Affenmutter, die ihr Baby im Arm hält. Doch dabei soll es nicht bleiben. Jade plant, sich noch weitere Safari-Motive auf der Haut verewigen zu lassen. "Ein Gutes hatte dieses unnötige Tattoo also. Ich hatte einen guten Grund, den Rücken weiter zu machen", schreibt sie. Mittlerweile scheint sie die Sache locker zu nehmen: "Shit happens."

In der Show sah das aber noch ganz anders aus. Als sie ihr neuestes Körpermotiv erstmals im Spiegel sah, war sie komplett außer sich. "Du weißt doch, was ich für einen Stress die letzten Monate hatte wegen dem", rief sie aus. Das Publikum würde jetzt davon ausgehen, dass sie noch immer auf Serkan stehe.

Juliano und Jade bei "Just Tattoo Of Us"
TVNOW
Juliano und Jade bei "Just Tattoo Of Us"
Jade Übach, Kuppelshow-Bekanntheit
Instagram / jadebritani
Jade Übach, Kuppelshow-Bekanntheit
Jade Übach, bekannt aus "Der Bachelor"
Instagram / jadebritani
Jade Übach, bekannt aus "Der Bachelor"
Hättet ihr gedacht, dass Jade das Tattoo covern lässt?1665 Stimmen
85
Nein, nicht wirklich!
1580
Auf jeden Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de