Zieht der älteste Reality-TV-Teilnehmer aller Zeiten in den Fernseh-Container? Am Freitag beginnt endlich wieder eine neue Ausgabe von Promi Big Brother. Zwölf Teilnehmer, die einziehen werden, hat Sat.1 bereits bestätigt. Doch es sollen noch mehr Promis dabei sein – und diese Namen wurden in diesem Zusammenhang bereits ins Spiel gebracht: Simone Ballack-Mecky (44) und Katy Bähm (26). Außerdem sollen noch diese zwei Stars dabei sein!

Wie Bild bereits wissen will, soll sich Ex-Sportreporter Werner Hansch (81) auf das TV-Abenteuer einlassen – und das mit 81 Jahren! Damit wäre er der älteste Trash-Format-Teilnehmer aller Zeiten. Bisherige Spitzenreiterin war Ingrid van Bergen (89), die 2009 mit 78 in das Dschungelcamp gezogen war. Der letzte Promi, der dieses Jahr bei "Promi Big Brother" mitmachen soll, ist Ramin Abtin (48). Der ehemalige Profi-Kickboxer ist seit 2013 Coach bei The Biggest Loser.

Dieses Jahr gibt es zudem eine große Neuerung bei "Promi Big Brother": Zum ersten Mal dauert eine Staffel nicht mehr nur zwei Wochen. "Wir machen erstmals drei Wochen 'Promi Big Brother', weil wir gemerkt haben, dass sich in der zweiten Woche viele Beziehungen und Geschichten erst so richtig zu entfalten beginnen. Und das wollen wir länger begleiten", erklärte Sat.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger gegenüber DWDL diesen Schritt.

Collage: "Promi Big Brother"-Bewohner: Jennifer Frankhauser, Sascha Heyna und Adela Smajic
SAT.1/Marc Rehbeck
Collage: "Promi Big Brother"-Bewohner: Jennifer Frankhauser, Sascha Heyna und Adela Smajic
Werner Hansch, Sportreporter
Getty Images
Werner Hansch, Sportreporter
Ramin Abtin, Trainer bei "The Biggest Loser"
Sat.1 / Arya Shirazi
Ramin Abtin, Trainer bei "The Biggest Loser"
Was sagt ihr zu den beiden Kandidaten?521 Stimmen
233
Das ist eine tolle Ergänzung!
288
Hmm, ich bin nicht überzeugt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de