Ehrliches Gesundheits-Update von Alyssa Milano (47): Die Schauspielerin, die durch Serien wie Charmed, "Mistresses" oder "Wer ist hier der Boss?" bekannt wurde, war vor einigen Wochen schwer erkrankt und wusste lange Zeit nicht, was ihr fehlte! Jetzt verriet der Netflix-Star seinen Followern, wie schlimm es wirklich um seine Gesundheit stand. Des Weiteren machte sich öffentlich, welche Krankheit im Nachhinein bei ihr festgestellt wurde.

Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte Alyssa ein Foto, auf dem man sie mit einem Beatmungsgerät sieht. Das Bild war offenbar am 2. April 2020 entstanden. "Ich konnte nicht atmen. Ich konnte kein Essen in mir behalten. Ich habe neun Pfund in zwei Wochen verloren. Ich war verwirrt. Leichtes Fieber. Und die Kopfschmerzen waren schrecklich. Ich hatte im Grunde jedes Covid-Symptom. Ende März habe ich zwei Covid-19-Tests gemacht und beide waren negativ", schreibt die zweifache Mutter dazu. Auch der Corona-Antikörper-Test fiel negativ aus. Laut eigenen Aussagen sei sie noch nie so krank gewesen. Symptome wie Schwindel, Magenanomalien, unregelmäßige Perioden, Herzklopfen, Atemnot, fehlendes Kurzzeitgedächtnis und allgemeines Unwohlsein, wurden die darauffolgenden vier Monate nur bedingt besser.

Im Nachhinein ließ sie sich noch einmal auf Antikörper testen, mit einer Blutanalyse – dieses Mal war das Ergebnis positiv. Alyssa war tatsächlich an dem Virus erkrankt gewesen. Die mittlerweile genesene Hollywood-Beauty möchte nun für mehr Aufklärung kämpfen und ihre Erfahrungen mit anderen teilen.

Alyssa Milano, 2020 in Los Angeles
Getty Images
Alyssa Milano, 2020 in Los Angeles
Alyssa Milano, TV-Star ("Charmed", "Mistresses")
Instagram / milano_alyssa
Alyssa Milano, TV-Star ("Charmed", "Mistresses")
Alyssa Milano, 2020 bei einer Super-Bowl-Party
Getty Images
Alyssa Milano, 2020 bei einer Super-Bowl-Party
Habt ihr gewusst, dass es Alyssa in dieser Zeit so schlecht ging?1242 Stimmen
70
Ja, das habe ich mir schon gedacht!
1172
Nein, das habe ich nicht gewusst!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de