Anzeige
Promiflash Logo
Deshalb dürfen Alyssa Milanos Kids nicht "Charmed" guckenGetty ImagesZur Bildergalerie

Deshalb dürfen Alyssa Milanos Kids nicht "Charmed" gucken

13. März 2022, 6:00 - Luisa K.

Alyssa Milano (49) will nicht, dass ihre Kinder sie in ihrer früheren Rolle sehen! Die 49-Jährige dürfte den meisten als Phoebe Halliwell aus der Serie Charmed bekannt sein, in der sie gemeinsam mit ihren Schwestern gegen das übernatürliche Böse kämpfte. Inzwischen lässt sie es ruhiger angehen und genießt die Zeit vor allem mit ihrer kleinen Familie. Ihre Kinder Elizabella Dylan und Milo Thomas haben ihre Mutter aber noch nicht in der Rolle der guten Hexe gesehen – und das hat gute Gründe...

Wie Alyssa in einem Video auf TikTok gestand, hat es mehrere Gründe, warum sie ihren Kindern die Serie noch nicht gezeigt hat: "Einer davon ist, dass ich in 'Charmed' eine Menge Jungs küsse", sagte sie und betonte: "So viele Jungs, die nicht ihr Vater sind. So viele Jungs. Also, nein." Alyssa fügte hinzu: "Der andere Grund ist, dass Bella sieben ist und nur bauchfreie Oberteile tragen will. Und das, ohne 'Charmed' gesehen zu haben... Und ich sage ständig: 'Nein, du darfst kein bauchfreies Oberteil tragen.'" Alyssa ist der Meinung, dass sobald ihre kleine Bella "Charmed" gesehen haben wird, sie wahrscheinlich sagen werde: "Mama, du hast ja selbst ein bauchfreies Oberteil getragen."

Den Trailer zu ihrem kürzlich erschienen Netflix-Film "Brazen" hätte sie ihrer Tochter, die bereits sieben Jahre alt ist, aber gezeigt und Bella hatte ein eindeutiges Fazit: "Sie sagte: 'Mama, ich habe gemerkt, dass du den Kuss nur vorgetäuscht hast.' Ich glaube, sie hat mich eine schlechte Schauspielerin genannt", erzählte die Charmed-Darstellerin lachend.

Getty Images
Alyssa Milano, 1999 bei einem Pressetermin
Getty Images
Alyssa Milano, Schauspielerin
Instagram / milano_alyssa
Alyssa Milano und ihre Tochter Elizabella im September 2021
Könnt ihr nachvollziehen, warum Alyssa ihren Kindern "Charmed" noch nicht zeigt?2006 Stimmen
1692
Ja klar! Die beiden sind ja auch noch relativ jung.
314
Nein. Ich denke, sie würden es verstehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de