Nanu, ist Jude Law (47) etwa bereits Vater geworden? Spätestens seit Mai waren alle Augen auf die Körpermitte seiner Frau Phillipa Coan gerichtet, denn: Die Blondine, die er im Mai 2019 geehelicht hatte, wurde ganz unerwartet mit einem kugelrunden Bauch gesichtet. Drei Monate später knipsten Paparazzi die Gattin des Hollywood-Stars ein weiteres Mal. Auf den Fotos fehlt von einem gewissen Körperteil aber plötzlich jede Spur: Wo ist der gemunkelte Babybauch hin?

Brandneue Bilder zeigen den 47-Jährigen und die 33-Jährige am Donnerstag in London. Bei dem Trip trug Philippa ein schwarzes Kleid und dabei fiel auf: Die Wölbung, die noch vor wenigen Wochen kaum in ihre Jogginghose gepasst hatte, ist verschwunden. Bedeutet das etwa, dass das Paar nun bereits das Kind auf der Welt begrüßen durfte?

Trotz offensichtlicher Beweislage lässt sich nur spekulieren, denn: Jude und seine Partnerin hatten sich damals nicht einmal zur gemunkelten Schwangerschaft geäußert. Bleibt also abzuwarten, ob das Paar in Zukunft doch noch mit süßen News überrascht!

Phillipa Coan im August 2020
MEGA
Phillipa Coan im August 2020
Phillipa Coan im Mai 2020
MEGA
Phillipa Coan im Mai 2020
Phillipa Coan und Jude Law in London
MEGA
Phillipa Coan und Jude Law in London
Denkt ihr, dass sich die zwei noch äußern werden?129 Stimmen
105
Glaube ich kaum...
24
Ja, nach so offensichtlichen Bildern bleibt ihnen ja nichts anderes übrig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de