Tatsächlich: Jenny Frankhauser (27) ist wieder verliebt. Schon seit einigen Wochen munkeln die Fans der ehemaligen Dschungelkönigin, ob sie vielleicht wieder einen neuen Mann an ihrer Seite hat. Manche Follower sind sogar von einer Liebes-Reunion mit ihrem Ex Steffen überzeugt. Die Influencerin selbst hielt sich zu dem Thema bisher sehr bedeckt. Jetzt plauderte ihre Mutter Iris Klein (53) allerdings aus: Jenny ist wieder vergeben!

Während die 27-Jährige zurzeit im Promi Big Brother-Haus um den Sieg kämpft, sprach Mama Iris in Promi Big Brother – Die Late Night Show über das Liebesleben ihrer Tochter: "Sie ist glücklich vergeben und diese Beziehung hält sie privat. [...] Sie ist glücklich verliebt und ist mit ihrem Freund zusammen." Um wen es sich bei dem Unbekannten handelt, der Jennys Herz erobern konnte, behält die Wahl-Mallorquinerin allerdings für sich.

Somit ist auch ein mögliches Techtelmechtel zwischen Jenny und ihrem Container-Mitbewohner Mischa Mayer (28) wohl ausgeschlossen. Der hatte nämlich bei Love Island noch behauptet, Jenny hätte ihn mehrfach nach einem Date gefragt. Laut Mama Iris lief das allerdings ganz anders ab. Demnach sei Mischa einfach ein großer Fan ihrer Tochter. "Nein, mit dem Mischa ist doch gar nichts. Die antwortet jedem männlichen Fan", erklärte die 53-Jährige.

Jenny Frankhauser, TV-Star
Instagram / jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser, TV-Star
Jennifer Frankhauser mit ihrer Mama Iris Klein
Instagram / iris_klein_mama_
Jennifer Frankhauser mit ihrer Mama Iris Klein
"Promi Big Brother"-Bewohner Mischa Mayer
Sat.1 / Marc Rehbeck
"Promi Big Brother"-Bewohner Mischa Mayer
Überrascht es euch, dass Jenny vergeben ist?1136 Stimmen
367
Ja, damit habe ich gar nicht gerechnet.
769
Nein, das habe ich schon geahnt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de