Wird Senay Gueler (44) das Experiment Promi Big Brother jetzt schon zu viel? Der Schauspieler kämpft erst seit wenigen Tagen im TV-Container um den Sieg – und hat sich in dieser Zeit unter seinen Mitkandidaten wenig Freunde gemacht. Erst geriet er mit Emmy Russ (21) und später auch mit Jasmin Tawil (38) aneinander. Mittlerweile herrscht im ganzen Camp dicke Luft. Senay soll sogar schon überlegen, das "Promi Big Brother"-Haus freiwillig zu verlassen!

In Promi Big Brother – Die Late Night Show wurde noch einmal live in die Promi-WG geschaltet und dabei wurde schnell klar: Bei dem 44-Jährigen liegen die Nerven blank. Während alle Bewohner beisammen sitzen und reden, kapselt sich der DJ demonstrativ ab. Offenbar spielt er wohl schon mit dem Gedanken, alles hinzuschmeißen. Tatsächlich muss so oder so am Montagabend der erste Promi den Container verlassen. Sollte Senay sich gegen einen freiwilligen Abgang entscheiden, bestünde also immer noch die Gefahr, dass er von seinen Mitbewohnern nominiert wird.

Falls Senay wirklich freiwillig seine Koffer packt, steht Claudia Obert (58) aber schon in den Startlöchern. "Wenn er freiwillig geht, komme ich rein. Ich bin ja Ersatzkandidatin", erklärte sie in der Show. Glaubt ihr, Senay wird tatsächlich freiwillig aussteigen? Stimmt ab!

Senay Gueler im Mai 2020
Instagram / senay1707
Senay Gueler im Mai 2020
Senay Gueler für "Promi Big Brother" 2020
Sat.1/Marc Rehbeck
Senay Gueler für "Promi Big Brother" 2020
Senay Gueler bei der Berlin Fashion Week 2019
Getty Images
Senay Gueler bei der Berlin Fashion Week 2019
Glaubt ihr, Senay wird bei "Promi Big Brother" aufgeben?694 Stimmen
355
Ja, sieht ganz danach aus!
339
Nein, das wird er durchziehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de