Wow, Hella von Sinnen (61) ist kaum wiederzuerkennen! Seit den 80er Jahren gehört die Komikerin zu Deutschlands bekanntesten TV-Gesichtern. Mit ihrer humorvollen und kecken Art hat sie stets die Lacher auf ihrer Seite. Vor allem für ihre Darbietung bei "Genial Daneben" wird Hella gefeiert. Ende August sollen endlich wieder neue Folgen der Quizshow über die Bildschirme flimmern. Dabei sorgen jetzt Presseaufnahmen für Überraschung: Aktuelle Fotos zeigen die 61-Jährige deutlich erschlankt!

Auf Pressebildern für die Sat.1-Kultshow posiert Hella an der Seite ihrer Kollegen Wigald Boning (53) und Hugo Egon Balder (70) – und stiehlt den beiden ganz klar die Show. Auf den Fotos wirkt sie so schlank wie nie, vor allem ihr Oberkörper sieht schmaler aus. Ohne Zweifel: Der TV-Star hat ordentlich an Gewicht verloren! Was hinter der Gewichtsabnahme steckt, ist nicht bekannt. Ab 31. August können sich die Zuschauer von Hellas Figur selbst ein Bild machen. Denn dann startet das Format "Genial oder Daneben?", eine Neuauflage von "Genial Daneben".

Das Konzept der Rateshow sieht so aus: In sechs Runden gibt es jeweils 500 Euro pro richtiger Antwort zu gewinnen. Im finalen Match "Mehr oder weniger" geht es schließlich um sicheres Wissen oder Schätztalent. Im Idealfall winkt dem Sieger ein Preisgeld von 6.000 Euro. Dabei bekommen Hella, Hugo und Wigald von verschiedenen Prominenten Unterstützung. Den Anfang machen Jana Ina Zarrella (43) und Max Mutzke (39).

"Genial oder Daneben?" ab 31. August 2020, montags bis freitags um 19:00 Uhr in SAT.1

Hella von Sinnen, "Genial Daneben"-Star
SAT.1 / Willi Weber
Hella von Sinnen, "Genial Daneben"-Star
Hella von Sinnen, 2016
Getty Images
Hella von Sinnen, 2016
Hella von Sinnen, Wigald Boning und Hugo Egon Balder bei "Genial Daneben"
SAT.1 / Willi Weber
Hella von Sinnen, Wigald Boning und Hugo Egon Balder bei "Genial Daneben"
Werdet ihr euch "Genial oder Daneben?" angucken?605 Stimmen
341
Auf jeden Fall, allein schon wegen Hella!
264
Ich denke eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de