Für Katy Perry (35) dürfte es langsam losgehen! Derzeit erwarten die Sängerin und Orlando Bloom (43) den ersten gemeinsamen Nachwuchs. Mittlerweile könnte es auch schon jeden Moment so weit sein: Die letzten Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren, und die werdenden Eltern werden nicht müde zu betonen, wie sehr sie sich auf den Nachwuchs freuen. Nun machte Katy noch einmal kurz vor der Geburt klar: Sie ist absolut bereit – und fürchtet sich nicht im Geringsten vor den Strapazen der Geburt.

In einem Interview mit Los Angeles Times sprach die "Never Really Over"-Interpretin über ihre Zukunft – die sie als Mutter erleben wird. Dabei verriet sie: Sie hat weder Angst vor der Zeit mit dem Baby noch vor der kurz bevorstehenden Entbindung: "Der Schmerz wird vergehen. Er ist vorübergehend", gab sich Katy entspannt. Eine Aussage, die sie auch allgemein auf ihr Leben bezieht. Schließlich kämpfte sie vor einigen Jahren noch mit schweren Depressionen. "Vor fünf Jahren hätte ich bestimmt gesagt: 'Hol es aus mir heraus!'", verriet sie über die anderen Umstände. "Aber ich habe die Gründe zurückverfolgt, warum ich mich aufgrund meiner eigenen Erziehung so unsicher fühlte. Und dann habe ich sie neu programmiert. Unser Gehirn ist formbar", stellte sie fest.

Erst kürzlich verriet Katy außerdem, dass sie sich in Sachen Erziehung schon einen Plan zurechtgelegt habe. "Gerechtigkeit ist für mich so wichtig", betonte sie in einem Livestream mit der Plattform Nova's Red Room. Eigenschaften wie Integrität und gutes Urteilsvermögen stünden bei ihr als Mutter ebenfalls ganz oben auf der Liste.

Katy Perry, Sängerin
MEGA
Katy Perry, Sängerin
Katy Perry im August 2020
Instagram / katyperry
Katy Perry im August 2020
Katy Perry bei einem Event in Hollywood im September 2015
Getty Images
Katy Perry bei einem Event in Hollywood im September 2015
Hättet ihr gedacht, dass Katy Perry die Schmerzen der Geburt so entspannt sieht?269 Stimmen
135
Nee, ich hätte gedacht, dass sie sich deswegen mehr Sorgen macht.
134
Ja, ich dachte mir schon, dass sie da nicht so nervös ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de