Möchte der vierfache Papa Ricky Martin (48) etwa noch mehr Kinder? Der Sänger wurde mit Hits wie "Livin' la Vida Loca" weltberühmt und verkaufte Millionen von Platten. 2010 outete er sich als homosexuell, nachdem es schon viele Jahre vorher immer wieder Gerüchte gab. Bereits zwei Jahre vorher wurde der Puerto-Ricaner Vater von Zwillingen, die von einer Leihmutter ausgetragen wurden. 2018 und 2019 folgten auf demselben Weg noch zwei weitere Kinder. Ob sich Ricky und sein Ehemann Jwan Yosef noch weiteren Nachwuchs vorstellen könnten, verrät er nun in einem Interview.

Gegenüber Out offenbart er, wie hart es für ihn als nicht offen schwul lebender Mann war, an Nachwuchs zu denken. Man finde sich irgendwann damit ab, keine eigenen Nachkommen haben zu können. Der Ex-The Voice-Juror habe jedoch die Hoffnung nicht aufgegeben und sei jetzt sehr glücklich mit seinen vier Kids. Über noch mehr Kinder sagt er: "Es gibt Momente, in denen möchte ich noch zehn weitere." Der 48-Jährige merkt jedoch auch an, dass die Belastung mit steigendem Alter natürlich zunimmt und er mit der momentanen Situation schon ziemlich gut ausgelastet sei.

Ricky betont außerdem, dass schwulen Paaren bei der Familienplanung mitunter Steine in den Weg gelegt werden: "Adoption ist definitiv eine wundervolle Option, aber leider ist eine Adoption für schwule Männer in manchen Ländern sehr kompliziert." Deswegen habe er sich in allen vier Fällen für eine Leihmutterschaft entschieden.

Ricky Martin und Jwan Yosef mit ihren Söhnen
Getty Images
Ricky Martin und Jwan Yosef mit ihren Söhnen
Ricky Martin und Tochter Lucia im Dezember 2019 in Puerto Rico
Instagram / ricky_martin
Ricky Martin und Tochter Lucia im Dezember 2019 in Puerto Rico
Ricky Martin 2018 in Hollywood
Kevin Winter / Getty Images
Ricky Martin 2018 in Hollywood
Könntet ihr euch mehr als vier Kinder vorstellen?107 Stimmen
29
Ja total, Kinder sind so toll.
78
Eher nicht. Ich kann Ricky total verstehen, dass er schon jetzt manchmal überfordert ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de