Hat Aurelie Tshamala (21) etwa schon die Faxen dicke? Erst in der vergangenen Folge zog das Plus-Size-Model in die Kampf der Realitystars-Sala – und wurde direkt vor eine große Herausforderung gestellt: Aber nicht etwa durch die kniffligen Spiele. Vielmehr macht ihr Neuzugang Steff Jerkel so sehr zu schaffen, dass die Köln 50667-Bekanntheit kurz davorsteht, knallharte Konsequenzen zu ziehen: Aurelie denkt darüber nach, das TV-Experiment abzubrechen!

Seit seinem Einzug konnte sich der Fernseh-Auswanderer mit frechen Aussagen über das weibliche Geschlecht nicht zurückhalten – dabei äußerte er sich auch über das Aussehen seiner eigenen Frau Peggy. Zu viel für Aurelie! Sie bat ihren Mitbewohner darum, einen Gang runterzuschalten. Steff betitelte Aurelie wiederum als "zu empfindlich". Sie stürmte kurzerhand in die Interviewbox. "Hi, könnt ihr mir bitte ein Hotel und einen Flug buchen, ich will nach Hause. Bitte, sofort!", sprudelte es aus ihr heraus.

"Das ist mir zu viel, zu frauenfeindlich, zu fake. Ich werde mit so einem Menschen doch nicht in einem Haus zusammenwohnen. Das ist doch eklig. Bin ich weniger wert, weil ich eine Frau bin?", rechtfertigte Aurelie ihre Entscheidung. Doch Nägel mit Köpfen wollte sie dann irgendwie doch nicht so recht machen. Sie beendete ihre Ansage mit den Worten: "Okay, ich komme heute Abend noch mal wieder..."

“Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand”: ab 22. Juli immer Mittwochs um 20.15 Uhr bei RTL2 und auf TVNOW.

Steff Jerkel bei "Kampf der Realitystars"
RTL 2
Steff Jerkel bei "Kampf der Realitystars"
Aurelie Tshamala im April 2020
Instagram / skaofficial
Aurelie Tshamala im April 2020
Stephan Jerkel und Peggy Jerofke im September 2019
Instagram / peggyjerofke
Stephan Jerkel und Peggy Jerofke im September 2019
Könnt ihr Aurelies Frust verstehen?348 Stimmen
281
Ja, total. Mir wäre das auch zu viel.
67
Das ist kein Grund zu gehen und aufzugeben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de