Diese Bilder sind nur schwer zu ertragen. Vor wenigen Tagen machte Schauspielerin Sharon Stone (62) öffentlich, dass ihre Schwester Kelly Stone sich mit der neuartigen Viruserkrankung infiziert hat und nun im Krankenhaus behandelt werden muss. Die Infektion ist für Kelly besonders gefährlich, da sie durch ihre Lupuserkrankung als Risikopatientin gilt. Nun teilte Sharon ein Video ihrer Schwester, das zeigt, wie schlimm es um Kelly wirklich steht.

Auf Instagram veröffentlichte sie einen Clip, in dem zu sehen ist, wie Kelly in ihrem Krankenhausbett liegt und nach genügend Luft ringt. "Das ist kein Scherz. Ich bekomme nur schwer Luft. Bitte werdet aktiv für die Menschen, die ihr liebt: Setzt euch für mehr Tests ein, für mehr Masken. Und erinnert jeden daran, eine Maske zu tragen", hört man Kelly in dem Video sagen. Niemand wolle sich so fühlen wie sie, es sei fruchtbar, nicht atmen zu können, führte sie unter Tränen aus.

Auch Sharon appellierte auf der Foto- und Videoplattform bereits an ihre Follower: "Tragt eine Maske – für euch und für andere. Bitte", flehte sie ihre Fans an. Denn ihrer Meinung nach habe sich ihre Schwester bei einem Maskenverweigerer angesteckt.

Kelly Stone, Schwester von Schauspielerin Sharon Stone
Getty Images
Kelly Stone, Schwester von Schauspielerin Sharon Stone
Sharon und Kelly Stone in Westwood, Juni 2006
Getty Images
Sharon und Kelly Stone in Westwood, Juni 2006
Sharon Stone, Schauspielerin
Getty Images
Sharon Stone, Schauspielerin
Wie findet ihr es, dass Sharon so ein Video ihrer Schwester teilt?193 Stimmen
164
Gut, sie will die Menschen damit warnen und Kelly hat es ja auch veröffentlicht!
29
Nicht in Ordnung. Es gibt auch andere Wege, Menschen auf bestimmte Dinge aufmerksam zu machen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de