Melissa (24) bekommt echte Profi-Tipps! Seit einigen Wochen ist die Katze aus dem Sack: Nachdem die Brünette bei Love Island zwar kein Männer-Herz gewonnen hatte, dafür aber rasch die Zuschauer um den Finger gewickelt hatte, bekommt sie eine neue Chance in Sachen TV-Liebessuche: Sie wird schon bald als Die Bachelorette die Rosen verteilen. Gar keine leichte Aufgabe – das weiß auch Ex-Rosenkavalierin Jessica Paszka (30): Sie verriet Melissa nun schon mal, was sie von ihrer Reise erwarten kann!

In einem RTL-Clip zeigte sich Jessi ganz schön begeistert von ihrer Nachfolgerin – und redete ihr wohl nicht zuletzt deshalb gut zu: "Was ich auf jeden Fall mit auf den Weg geben kann, ist, dass sie eine wundervolle, spannende, aufregende Zeit haben wird. Und das Allerwichtigste: Das Herzchen kann pochen, wenn man sich drauf einlässt." Sie wünsche es Melissa sehr, dass sie ihre große Liebe findet: "Ganz viel Erfolg und ganz viel Glück, Abenteuer... Lass dich drauf ein, lass dich auf Gefühle ein", riet sie der 24-Jährigen weiter.

Nicht nur Jessi gab Melissa gut gemeinte Ratschläge. Auch Vorjahres-Bachelorette Gerda Lewis (27) wandte sich an die Kampf der Realitystars-Teilnehmerin: "Ich würde Melissa mit auf den Weg geben, sich selbst nicht unter Druck zu setzen [...]. Sie soll viel Spaß haben und die Zeit in vollen Zügen genießen", erklärte sie gegenüber Promiflash.

Die "Kampf der Realitystars"-Kandidatin Melissa
RTL II
Die "Kampf der Realitystars"-Kandidatin Melissa
Jessica Paszka im August 2020
Instagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka im August 2020
Gerda Lewis im Februar 2020
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis im Februar 2020
Glaubt ihr, Melissa kann sich ausreichend auf die Liebessuche im TV einlassen?363 Stimmen
227
Ja, davon gehe ich schon aus! Sie wird da total mit dem Herzen dabei sein.
136
Mh, ich denke, sie wird Schwierigkeiten dabei haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de