Seit Tagen warten Maren (28) und Tobias Wolf gespannt auf ihren Nachwuchs. Bisher lässt sich ihr Sohn allerdings noch Zeit: Der kleine Lyan will sich einfach nicht von alleine auf den Weg machen. Vergangene Woche teilte die schwangere Influencerin bereits mit, dass die Geburt eingeleitet werden soll. Am Sonntag hieß es dann, dass die Entbindung anstehe – und laut Tobis neuestem Updates scheint sie noch immer in vollem Gange zu sein.

Maren selbst hat seit dem Wochenende nichts mehr von sich hören lassen. Und auch um den werdenden Papa war es still geworden – bis jetzt. "Maren kämpft", schreibt er in seiner Instagram-Story. Mehr Infos zum aktuellen Stand gibt er nicht preis. Ob Maren es wohl endlich geschafft hat? Immerhin ist die Web-Mitteilung ihres Mannes schon einige Stunden her…

Eigentlich hatten ihre Fans längst mit einem Baby-Post gerechnet. Schließlich gab ein vorbereiteter YouTube-Clip der Eheleute den Startschuss für die Geburt. "Dieses Video hat einen besonderen Grund, und zwar werden wir jetzt gerade wohl im Kreißsaal sein", heißt es darin.

Maren Wolf, YouTuberin
Instagram / marenwolf
Maren Wolf, YouTuberin
Tobias und Maren Wolf im August 2020
Instagram / marenwolf
Tobias und Maren Wolf im August 2020
Tobias und Maren Wolf, YouTube-Stars
Instagram / marenwolf
Tobias und Maren Wolf, YouTube-Stars
Meint ihr, die beiden werden direkt mitteilen, wenn Lyan auf der Welt ist?1704 Stimmen
980
Ja. Sie werden es sicher sofort verkünden.
724
Nein. Bestimmt gönnen sie sich nach so vielen Strapazen erst mal etwas Ruhe mit ihrem Baby.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de