Ab dem 31. August flimmern endlich wieder neue Folgen von Die Höhle der Löwen über die Fernsehbildschirme. Im Vergleich zum Vorjahr müssen sich die Zuschauer aber auf ein paar Änderungen gefasst machen: Die Investment-Show läuft dieses Mal montags statt dienstags. Und es kommt ein neues Gesicht hinzu: Formel-1-Star Nico Rosberg (35) gibt sein Debüt als TV-Raubkatze. Amiaz Habtu (43) verriet Promiflash schon: Der Ex-Rennfahrer bringt ordentlich Schwung in die Gruppe.

"Es wird auf jeden Fall spannend, es wird hitzig diskutiert und der Einstand des neuen Löwen wird auch durch das Fighten gefeiert", erzählte er gegenüber Promiflash. Vor allem Nico und sein Kollege Nils Glagau (44) fahren wohl die Krallen aus – natürlich nur auf professioneller Ebene. "So sehr sie batteln, so sehr sie buhlen um die Gründerinnen und Gründer, und es zu dem einen oder anderen verbalen Austausch kommt, so sehr finden sie dann auch wieder zueinander und können fair in die nächste Runde starten", betonte Amiaz.

Auch auf der Seite der Bewerber gibt es in diesem Jahr eine Veränderung. Die schlagen offenbar eine neue Richtung ein. "'Die Höhle der Löwen' ist gefühlt nachhaltiger. Es gibt mehr Start-ups, die sich um Nachhaltigkeit kümmern", erklärte der 43-Jährige weiter. Freut ihr euch auf die neue Staffel? Stimmt ab!

Amiaz Habtu im August 2017
Getty Images
Amiaz Habtu im August 2017
Nico Rosberg bei "Die Höhle der Löwen"
TVNOW / Bernd-Michael Maurer
Nico Rosberg bei "Die Höhle der Löwen"
Nils Glagau, Georg Kofler, Nico Rosberg und Dagmar Wöhrl, Investoren bei "Die Höhle der Löwen"
TVNOW / Bernd-Michael Maurer
Nils Glagau, Georg Kofler, Nico Rosberg und Dagmar Wöhrl, Investoren bei "Die Höhle der Löwen"
Freut ihr euch auf die neue Staffel?184 Stimmen
146
Ja, ich kann's kaum erwarten.
38
Es geht so...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de