Sarah Lombardis Oma hat Julian Büscher (27) ins Herz geschlossen! Seit einiger Zeit geht die Sängerin nun schon gemeinsam mit dem Fußballstar durchs Leben. Und wie ihr Umzug in eine gemeinsame Wohnung beweist, scheint es ernst zwischen den beiden zu sein. Umso wichtiger ist es also, dass sich auch Sarahs Familie gut mit ihrem neuen Partner versteht. Doch darüber braucht sich die einstige DSDS-Kandidatin offenbar keine Sorgen zu machen – immerhin scheint ihre Oma ganz vernarrt in den Kicker zu sein!

Wie jetzt in Sarahs Instagram-Story zu sehen war, statteten sie und Julian ihrer Oma einen Besuch ab. Und die ließ es sich nicht nehmen, die beiden zu bekochen und servierte ihnen Fisch, Rosmarinkartoffeln und Salat! Im Gegenzug wollte Julian Sarahs "Nonnina" offenbar auch etwa Gutes tun und ihr seine Schlappen schenken – die waren ihr dann allerdings doch ein wenig zu groß.

Julian hatte allerdings schon kurz vor dem gemeinsamen Essen die Gelegenheit gehabt, die Großmutter seiner Liebsten besser kennenzulernen: Er, Sarah und deren Sohnemann Alessio (5) machten nämlich einen Kurztrip: In den Niederlanden ließen sie zusammen ein wenig die Seele am Meer baumeln.

Julian Büscher und Sarah Lombardi im Juli 2020 in Portugal
Instagram / julbue
Julian Büscher und Sarah Lombardi im Juli 2020 in Portugal
Sarah Lombardi im März 2019
Instagram / sarellax3
Sarah Lombardi im März 2019
Sarah Lombardi und Julian Büscher im Juli 2020 in Portugal
Instagram / sarellax3
Sarah Lombardi und Julian Büscher im Juli 2020 in Portugal
Glaubt ihr, Sarah versteht sich auch so gut mit Julians Familie?317 Stimmen
259
Ja, ganz bestimmt!
58
Ich kann mir vorstellen, dass sie bisher noch kein so enges Verhältnis zu Julians Familie aufgebaut hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de