Das muss bitter sein! Bei Promi Big Brother steht am heutigen Abend schon das Halbfinale an. Das bedeutet: Am Abend vor dem großen Showdown wird die aktuelle Bewohnerzahl wieder einmal reduziert. Schon vorab wurde bekannt, dass in der vorletzten Folge gleich zwei Container-ViPs aus dem Rennen genommen werden. Einen hat es nun bereits getroffen: Katy Bähm (26) scheitert kurz vor dem Finale!

Für die Dragqueen ist die harte Zeit im Märchenwald nun beendet. Für sie reichten die Stimmen der Zuschauer nicht aus. Damit belegt Katy den sechsten Platz. Keine schlechte Platzierung möchte man meinen – im Hinblick darauf, die Siegprämie von 100.000 Euro und den Finalabend nur recht knapp zu verpassen, aber wohl erst einmal ernüchternd.

Damit gesellt sich die Berlinerin nun zu Simone Mecky-Ballack (44), die am Mittwochabend aus der Show geflogen war. Die einstige Spielerfrau hatte im Anschluss an ihren Rausschmiss recht gelassen reagiert. "Mir geht's wirklich gut. Alles fein", hatte sie in der Late Night Show auf Sixx betont.

Katy Bähm im Jahr 2020
Instagram / burakbildik
Katy Bähm im Jahr 2020
Katy Bähm im November 2019 in Berlin
ActionPress
Katy Bähm im November 2019 in Berlin
Simone Mecky-Ballack, Kandidatin bei "Promi Big Brother"
Sat.1 / Marc Rehbeck
Simone Mecky-Ballack, Kandidatin bei "Promi Big Brother"
Ist mit Katy Bähm der richtige Bewohner aus dem Promi-BB-Märchenland geflogen?1161 Stimmen
995
Ja, das hätte ich nicht anders entschieden.
166
Nein, hinter dieser Wahl stehe ich überhaupt nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de