Dagi Bee (25) hat definitiv keine Angst vor dem Influencer-Schreck Oliver Pocher (42)! In den vergangenen Monaten machte es sich der Comedian zur Aufgabe, die Netzwelt ordentlich aufs Korn zu nehmen. Vor allem die Werbeaktionen verschiedener Web-Stars zog er immer wieder ins Lächerliche. YouTuberin Dagi blieb bisher von Olis Witzen verschont – wenn es nach ihr ginge, solle dies auch so bleiben: Die Blondine macht dem TV-Scherzkeks jetzt eine Kampfansage.

"Ein Spruch, dann gibt's Kasalla!", sagt Dagi bei Grill den Henssler im Gespräch mit Moderatorin Laura Wontorra (31) – die Folge wird am Sonntag ausgestrahlt. Doch ganz so ernst ist ihre Provokation an den 42-Jährigen offenbar nicht gemeint. Dagi ist der Ansicht, dass ihre Kollegen Olis Diss-Aktionen mit etwas mehr Humor nehmen sollten. "Er macht auch nur Entertainment und man soll es vielleicht einfach mit einem zwinkernden Auge sehen und nicht ganz so ernst nehmen", erklärt sie. Angst davor, einer seiner Parodien zum Opfer zu fallen, hat die Beauty jedenfalls nicht. "Zu mir war er immer ganz nett", stellt sie klar.

Dabei stießen längst nicht allen Promis Olis Scherze übel auf – dies bewiesen in der Vergangenheit bereits Michael Wendler (48) und Johannes Haller (32). Obwohl der TV-Komiker die zwei mit dem berüchtigten "Schatzi, isch liebe disch"-Clip und der "Vier-Länder-Johannes"-Rüge gedisst hatte, waren sie wenig später zu Gast in Olis Show – Versöhnung inklusive.

Oliver Pocher, Comedian
Wehnert, Matthias / ActionPress
Oliver Pocher, Comedian
Dagi Bee
Instagram / dagibee
Dagi Bee
Johannes Haller und Oliver Pocher auf Ibiza
Instagram / johannes_haller
Johannes Haller und Oliver Pocher auf Ibiza
Hättet ihr gedacht, dass Dagi Olis Witze so locker sieht?1313 Stimmen
941
Ja, sie ist da doch immer recht entspannt.
372
Na ja – solange sie nicht davon betroffen ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de