Plant Jessica Paszka (30) etwa einen längeren Aufenthalt auf Ibiza? Seit einigen Tagen machen die Liebesgerüchte um die ehemalige Bachelorette und ihren Zweitplatzierten Johannes Haller (32) die Runde. Die beiden wurden mehrmals auf der spanischen Insel – Johannes' Wahlheimat – turtelnd gesichtet. Und tatsächlich scheint Jessi so schnell keine Rückreise nach Deutschland zu planen: Zuerst hatte ihre Urlaubsbegleitung alleine die Heimreise angetreten, und jetzt sucht Jessica auf Ibiza einen Fitnesstrainer.

In ihrem Urlaub hält die Beauty ihre Fans mit sexy Bikini-Schnappschüssen auf dem Laufenden und postet auch gerne Bilder von ihrem Essen. Was sie aktuell aber nicht macht? Sport! Das möchte sie so schnell wie möglich ändern und startet daher in ihrer Instagram-Story einen Aufruf: "An die Trainer da draußen auf Ibiza, wenn ihr diese Story gerade seht – ich brauche jemanden, der mich mal wieder richtig trainiert. Ich brauche hier jemanden vor Ort", erklärt sie.

Dass sich die 30-Jährige in die Baleareninsel verliebt hat, machte sie bereits deutlich. Unter einem Video von ihrem Aufenthalt unter der spanischen Sonne schrieb sie: "Das magische Es Vedrá... Dieser Ort hat mich verzaubert." Es Vedrá ist eine kleine Insel, die vor der Westküste von Ibiza liegt.

Johannes Haller und Jessica Paszka, August 2020
Promiflash
Johannes Haller und Jessica Paszka, August 2020
Jessica Paszka auf der Insel Es Vedrá
Instagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka auf der Insel Es Vedrá
Die ehemalige Bachelorette Jessica Paszka
Instagram / jessica_paszka_
Die ehemalige Bachelorette Jessica Paszka
Glaubt ihr, Jessi bleibt länger auf Ibiza?487 Stimmen
471
Ja, es sieht auf jeden Fall danach aus.
16
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de