Hat Anne Wünsche (29) das Thema Hochzeit etwa abgehakt? Gut zwei Jahre ist es her, dass die ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin die Trennung von ihrem Langzeitfreund Henning Merten bekanntgab. Damals hatten die beiden sogar heiraten wollen. Seit Mai 2019 ist Anne wieder in festen Händen und geht mit ihrem Freund Karim durchs Leben. Mit ihm kann sie sich zwar eine gemeinsame Zukunft vorstellen: Von einer Hochzeit sieht sie allerdings ab!

In einem YouTube-Video verriet die zweifache Mutter nun, dass sie sich nicht vorstellen könne, ihren Liebsten zu heiraten. "Es liegt nicht an Karim. Also ich würde mich schon über so einen Antrag freuen, aber heiraten würde ich nur, weil dieser Tag als Frau so unglaublich schön ist", begründete sie ihre Aussage. Eine Hochzeit würde jedoch nichts an der Partnerschaft ändern. "Es ist auch keine Garantie, dass die Beziehung dann länger hält", fuhr Anne fort. Die Traumvorstellung, jemanden kennenzulernen, mit dem man bis an sein Lebensende zusammenlebe, habe sie nach ihrer Beziehung mit Henning aufgegeben: "Ich habe das dann mit meinem Ex irgendwie verloren, den Glauben daran, dass man mit einem Partner alt werden kann, weil ich ihn heiraten wollte und jetzt sind wir getrennt."

Darüber hinaus stellte die 29-Jährige klar, dass sie mit Karim inzwischen sogar noch glücklicher als am Anfang der Beziehung sei. "Am ersten Tag, wo wir zusammengekommen sind, war es ja noch keine Liebe. Das war noch eine Verliebtheit."

Anne Wünsche und ihr Freund Karim
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche und ihr Freund Karim
Anne Wünsche, Influencerin
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Influencerin
Juna, Anne Wünsche und Karim im August 2019
Instagram / anne_wuensche
Juna, Anne Wünsche und Karim im August 2019
Denkt ihr, dass die beiden eines Tages trotzdem heiraten werden?1122 Stimmen
602
Ja, sie schließt es ja offenbar nicht ganz aus.
520
Nein, ich denke eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de