Amanda Kloots singt für ihren verstorbenen Mann Nick Cordero (✝41)! Anfang Juli musste die Theaterschauspielerin einen schlimmen Verlust verkraften. Mit gerade einmal 41 Jahren ist ihr Mann verstorben. Dabei hatte das Paar erst vor einem Jahr mit der Geburt ihres Sohnes eine Familie gegründet. Jetzt stand für Amanda ein emotionaler Tag bevor: Der erste Hochzeitstag ohne Nick. Anlässlich dieses Tages veröffentlichte sie jetzt einen ganz besonderen Song.

In einem Instagram-Clip durchblättert die Fitnesstrainerin das private Fotoalbum ihrer Hochzeit. Im Hintergrund ist "Not Far Away" zu hören – ein Song, den Nick für seinen verstorbenen Vater zu schreiben angefangen hatte. "Ich habe den Text zu Ende geschrieben und singe darüber, dass ich [Nick] verloren habe", erzählte Amanda unter einem anderen Post.

"Nick liebte es, Musik zu schreiben, aufzunehmen und zu veröffentlichen. Er wurde immer so nervös an dem Tag, an dem der Song zum Downloaden zur Verfügung stand", schrieb die Blondine zum Video, in dem das fertige Duett zu hören ist. Mit der Veröffentlichung von "Not Far Away" könne Amanda diese Aufregung jetzt verstehen.

Amanda Kloots, Nick Cordero und ihr Sohn
Getty Images
Amanda Kloots, Nick Cordero und ihr Sohn
Nick Cordero, seine Frau Amanda Kloots und ihr Sohn Elvis Eduardo
Instagram / amandakloots
Nick Cordero, seine Frau Amanda Kloots und ihr Sohn Elvis Eduardo
Nick Cordero und seine Ehefrau Amanda Kloots
Instagram / amandakloots
Nick Cordero und seine Ehefrau Amanda Kloots
Wie findet ihr es, dass Amanda Nicks Song zu Ende geschrieben hat?58 Stimmen
56
Richtig schön!
2
Unvollendet wäre der Song sicher auch schön gewesen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de