Jaden Smith (22) dementiert die Liebesgerüchte! Kürzlich aufgetauchte Fotos sorgten für mächtig Diskussionsstoff: Der Sohn von Will Smith (51) wurde turtelnd mit Sofia Richie (22) abgelichtet. Händchenhaltend liefen sie am Strand entlang und umarmten sich innig. Schnell wurde vermutet, dass zwischen den beiden etwas laufen könne. Immerhin hat sich das Model erst von seinem Partner Scott Disick (37) getrennt. Doch jetzt meldet sich Jaden zu Wort und stellt klar: Sofia und er sind nur gute Freunde!

"Sofia und ich sind seit zehn Jahren befreundet. Wir gehen auch seit zehn Jahren regelmäßig gemeinsam an den Strand", machte der "Streben nach Glück"-Darsteller in der Radiosendung "On Air with Ryan Seacrest" deutlich. Die Liebe zu der 22-Jährigen könne er nicht leugnen, aber diese sei nur freundschaftlicher Natur, gab der Rapper zu verstehen. Die beiden hätten einfach nur jede Menge Spaß gemeinsam.

In der Radioshow musste Jaden aber erst darüber aufgeklärt werden, dass diese heißen Liebesgerüchte, die ihn betreffen, überhaupt die Runde machen. Er habe davon nämlich rein gar nichts mitbekommen. "Ich schaue mir nichts im Internet an, deswegen habe ich das gar nicht gesehen", erklärte der Schauspieler dem Moderator Ryan Seacrest (45).

Sofia Richie und Jaden Smith in Los Angeles
GAC / MEGA
Sofia Richie und Jaden Smith in Los Angeles
Jaden Smith, Rapper
Getty Images
Jaden Smith, Rapper
Sofia Richie, US-amerikanisches Model
Getty Images
Sofia Richie, US-amerikanisches Model
Hättet ihr euch vorstellen können, dass Jaden und Sofia tatsächlich ein Paar sind?91 Stimmen
41
Ja, ich habe es für möglich gehalten!
50
Nein, das war mir von vornherein klar, dass die beiden nur Freunde sind!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de