Wolfgang Bahro (59) kann auf eine beeindruckende Karriere zurückblicken! Der Schauspieler dürfte dem deutschen Fernsehpublikum vor allem aus seiner Paraderolle des Jo Gerner in der RTL-Daily GZSZ bekannt sein. Seit unglaublichen 28 Jahren verkörpert der Serienstar inzwischen den bekannten TV-Bösewicht und Anwalt, der mit seinen Intrigen und Machenschaften die Fans immer wieder polarisiert. Anlässlich seines 60. Geburtstages veröffentlicht der Berliner jetzt seine Memoiren.

Gegenüber RTL verriet Wolfgang, dass er schon länger mit dem Gedanken gespielt habe, seine Biografie zu schreiben. Als dann ein Verlag Interesse zeigte, nahm er sich seinen Journalistenfreund Andreas Kurtz zur Seite, um seine Memoiren aufs Papier zu bringen. So entstand das Buch "Immer wieder Gerner: Mein Leben als Bösewicht der Nation", das ab dem 15. September erhältlich ist. Aber wovon genau berichtet der TV-Star auf den insgesamt 224 Seiten? "Das Hauptgewicht des Buches liegt natürlich auf 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' und der Rolle Dr. Hans Joachim Gerner", plaudert der noch 59-Jährige aus.

Allerdings handelt Wolfgangs Roman nicht nur von seiner Arbeit bei GZSZ. "Es geht auch um meine Theaterarbeit, meine Zusammenarbeit mit Dieter Hallervorden (85) [...], um Anekdötchen, um lustige Geschichten auch aus meinem Privatleben, wie ich mal meinen Sohn beeindruckt habe und so weiter", teilt der Mann von Barbara Bahro mit.

Der Schauspieler Wolfgang Bahro
Instagram / wolfgang_bahro
Der Schauspieler Wolfgang Bahro
Wolfgang Bahro beim VAUNET Sommerfest in Berlin
ActionPress
Wolfgang Bahro beim VAUNET Sommerfest in Berlin
Wolfgang Bahro beim Deutschen Fernsehpreis in Köln im Oktober 2014
Getty Images
Wolfgang Bahro beim Deutschen Fernsehpreis in Köln im Oktober 2014
Werdet ihr das Buch lesen?83 Stimmen
56
Definitiv!
27
Nein, ich bin kein GZSZ-Fan.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de