Wie viel Überwindung hat es Lukas Sauer (29) wohl gekostet, vor laufenden Kameras die Hüllen fallen zu lassen? In Sunny – wer bist Du wirklich? verkörpert der Schauspieler den Fußballer Claudio. In der neuen TVNOW-Serie sorgt er mit so mancher heißen Sexszene mit Kollegin Meryl Marty für geballte Erotik. Im Promiflash-Interview lässt der Blondschopf jetzt Revue passieren, wie es für ihn war, sich nur im Adamskostüm bei den Dreharbeiten zu präsentieren!

"Mit Meryl als Spielpartnerin und einem wirklich großartigen Team fiel es mir nicht schwer, die Hüllen fallen zu lassen", erklärte der einstige Unter uns-Darsteller gegenüber Promiflash. Seine Schauspielkollegin Meryl, die in der Serie die Influencerin Frieda spielt, sowie die restliche Belegschaft hätten für eine derart angenehme Atmosphäre gesorgt, dass es dem 29-Jährigen ein Leichtes gewesen sei, sich für die Dreharbeiten nackig zu machen.

Obwohl Lukas die pikanten Sexszenen offenbar keine große Überwindung kosteten, habe er doch zu Beginn ein mulmiges Gefühl verspürt, das jedoch schnell verflogen sei, erklärte er weiterhin. "Natürlich hatte ich vorher ein paar Bedenken, aber die sind genau so wie die Klamotten beim Dreh von mir gefallen", gab das Model zu verstehen.

Meryl Marty und Lukas Sauer in "Sunny – wer bist Du wirklich?"
TVNOW
Meryl Marty und Lukas Sauer in "Sunny – wer bist Du wirklich?"
Lukas Sauer in Hollywood, 2019
Getty Images
Lukas Sauer in Hollywood, 2019
Meryl Marty, Frieda-Darstellerin in "Sunny – wer bist Du wirklich?", 2020
Instagram / meryl_marty
Meryl Marty, Frieda-Darstellerin in "Sunny – wer bist Du wirklich?", 2020
Hättet ihr gedacht, dass Lukas die Nacktszenen so leicht fielen?76 Stimmen
37
Ja, das habe ich mir vorstellen können!
39
Nein, ich bin überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de