Sunny – Wer bist Du wirklich? endet nach 20 Folgen! Das neue Format um die GZSZ-Figur Sunny Richter (gespielt von Valentina Pahde, 26) hielt die Zuschauer seit einigen Wochen in Atem. Es dreht sich in der Miniserie nicht nur um die teils düstere Vergangenheit der einzelnen Studenten einer Fotografie-Masterclass, an der Sunny teilnimmt – sondern auch um den plötzlichen Tod ihrer Mitschülerin Kim. In der letzten Folge wird das Geheimnis um die mysteriösen Ereignisse endlich gelüftet...

Achtung, Spoiler!
Am Ende der Masterclass fliegt alles auf! Obwohl lange Zeit alle Kursteilnehmer ein Motiv zu haben scheinen, gibt es am Ende nur einen, der für Kims Tod verantwortlich ist: Der Lehrer Brian (gespielt von Felix Lampert) will seine Schülerin zunächst vor einem tödlichen Sturz bewahren – lässt sie dann aber los, um Kims Todesangst mit der Kamera festzuhalten. Doch nicht nur Brian trifft eine Schuld: Lennard (gespielt von Gerrit Klein) stößt kurz nach Kims Fall dazu – doch Brian erkauft sich dessen Schweigen, indem er seinem Schützling den Sieg bei der Masterclass verspricht.

Als die Wahrheit ans Licht kommt, bekommt vor allem Lennard die Wut der Gruppe zu spüren. Sunny, die mit ihm ein Techtelmechtel hatte, verpasst ihm eine schallende Ohrfeige – genau wie Karl (Ben Andrews Rumler), Kims Freund. "Echt? Du bist so f*cking erbärmlich", kann es auch Ove (gespielt von Wilson Gonzalez Ochsenknecht, 30) nicht glauben. Was für eine Wendung! Doch ist den Machern das Finale gelungen? Stimmt ab!

Schauspieler Felix Lampert
TVNOW
Schauspieler Felix Lampert
Brix Schaumburg, Wilson Gonzalez Ochsenknecht und Gerrit Klein in "Sunny – wer bist Du wirklich?"
TVNOW / Sebastian Geyer
Brix Schaumburg, Wilson Gonzalez Ochsenknecht und Gerrit Klein in "Sunny – wer bist Du wirklich?"
Der Cast von "Sunny – Wer bist du wirklich?"
TVNOW / Sebastian Geyer
Der Cast von "Sunny – Wer bist du wirklich?"
Wie fandet ihr die finale Folge?752 Stimmen
315
Toll, es war spannend bis zum Schluss!
437
Na ja, ich bin von dem Ausgang der Serie nicht überzeugt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de