Sie feiert ihr Laufsteg-Comeback! Am 18. Januar kam Ashley Grahams (32) erstes Kind Isaac Menelik Giovanni zur Welt. Im Netz präsentierte das Curvy-Model seitdem regelmäßig stolz seinen After-Baby-Body. Und auch die entstandenen Schwangerschaftsstreifen versteckte die Frau von Justin Ervin nicht. Jetzt ist die selbstbewusste US-Amerikanerin auf der Mailänder Fashion Week zum ersten Mal nach der Schwangerschaft wieder auf dem Catwalk zu bewundern.

In einem dunkelblauen, bodenlangen Kleid lief die 32-Jährige für die Modemarke Etro in der italienischen Modehauptstadt über den Laufsteg. Am Mittwoch hatte sie bereits ein kurzes, transparentes Kleid für die Luxus-Marke Fendi präsentiert – und ihre Fans kamen aus dem Staunen offenbar gar nicht mehr heraus: "Warte, hat Ashley Graham nicht erst vor ungefähr fünf Sekunden ein Baby bekommen?", lautet einer der Kommentare im Netz.

Die Brünette zeigte sich ebenfalls überglücklich, wieder zurück auf dem Laufsteg zu sein. Auf Instagram teilte sie gleich mehrere Schnappschüsse von sich auf dem Catwalk. "Heute wachte ich in diesem Fendi-Traum auf", schrieb sie unter ein Foto mit dem Designer-Kleid. Außerdem gab die Laufstegschönheit zu, dass sie trotz der tollen Zeit mit ihrer neuen kleinen Familie ihren Job als Model sehr vermisst habe.

Ashley Graham und ihr Mann Justin Ervin
Instagram / ashleygraham
Ashley Graham und ihr Mann Justin Ervin
Ashley Graham auf der Mailänder Fashion-Week 2020
Instagram / ashleygraham
Ashley Graham auf der Mailänder Fashion-Week 2020
Ashley Graham und ihr Sohn Isaac im Juli 2020
Instagram / ashleygraham
Ashley Graham und ihr Sohn Isaac im Juli 2020
Was haltet ihr von Ashleys Laufsteg-Look?72 Stimmen
49
Sie sieht so gut aus!
23
Na ja, mich überzeugt er nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de