Mitte Juli hat sich das Leben von Barbara Meier (34) und ihrem Ehemann Klemens Hallmann komplett verändert: Die beiden sind zum ersten Mal Eltern geworden – sie haben ein Töchterchen bekommen. Seitdem hat die GNTM-Gewinnerin von 2007 zwar schon mehrfach ihren Followern von ihrem Mutterglück berichtet, aber keine Bilder veröffentlicht. Wird Barbara ihre kleine Marie-Therese denn bald ihrer Netzgemeinschaft vorstellen?

In einer Instagram-Fragerunde stand die 34-Jährige nun ihren Fans fleißig Rede und Antwort. Unter anderem wollte ein Follower wissen, ob Barbara denn Bilder ihres Mädchens teilen wird. Die Beauty hat dazu allerdings eine klare Meinung: "Nein, obwohl sie tatsächlich wunderschön ist. Sie darf mit 18 selbst entscheiden, ob sie in der Öffentlichkeit stattfinden möchte", erklärte sie offen und ehrlich.

Die rothaarige Schönheit will ihre Tochter ganz offensichtlich vor dem Medientrubel schützen. Schon jetzt weiß Barbara aber, dass Marie-Therese kein Einzelkind bleiben soll. Erst kürzlich hatte sie in einem Interview verraten, dass sie und ihr Ehemann sich noch weiteren Nachwuchs wünschen. "Wir haben uns von Anfang an zwei bis drei Kinder gewünscht. Durch unsere Tochter wird dieser Wunsch bestärkt", verriet die frischgebackene Mutter gegenüber Gala.

Barbara Meier und Klemens Hallmann im Januar 2020
ActionPress/Starpix / picturedesk.com
Barbara Meier und Klemens Hallmann im Januar 2020
Barbara Meier, Model
Instagram / barbarameier
Barbara Meier, Model
Barbara Meier im September 2020
Instagram / barbarameier
Barbara Meier im September 2020
Wie findet ihr es, dass Barbara ihre Tochter nicht zeigen will?448 Stimmen
422
Total gut!
26
Ich finde es etwas schade...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de