Barbara Meier (34) schwelgt im Babyglück! Das Model brachte vor zwei Monaten seine erste Tochter, Marie-Therese, zur Welt und zeigte sich nach der Geburt überglücklich im Netz. Mit ihrem Mann Klemens Hallmann ist die Germany's next Topmodel-Gewinnerin seit dem vergangenen Jahr verheiratet und der Nachwuchs komplettierte nun das Familienglück. Jetzt verrät Barbara, wie sie die Geburt wahrgenommen hat und ob sie bereits an weitere Kinder denkt.

Im Interview mit Gala erinnert sich die 34-Jährige: "Der emotionalste Moment war für mich, als ich den ersten kleinen Schrei – eigentlich war es mehr ein Quieken – von unserer Tochter gehört habe." Sie habe daraufhin direkt eine tiefe Verbundenheit gespürt, die wohl nur Mutter und Tochter spüren können. Auch ein baldiges Geschwisterchen schließt die gebürtige Bayerin nicht aus. "Wir haben uns von Anfang an zwei bis drei Kinder gewünscht. Durch unsere Tochter wird dieser Wunsch bestärkt", offenbart sie.

Das klingt, als würde die rothaarige Schönheit in ihrer Mutterrolle komplett aufgehen. Heißt das, ihre Modelkarriere muss nun erst einmal warten? Auf ihrem Instagram-Account teilte sie erst vor Kurzem ein Foto mit kurzem Kleid und Kinderwagen, zu dem sie schrieb: "Mein Lieblings-Accessoire 2020". Für Barbara wurde jetzt eben erst mal der Gehweg zum Laufsteg.

Barbara Meier und Klemens Hallmann, Januar 2019
Getty Images
Barbara Meier und Klemens Hallmann, Januar 2019
Barbara Meier, Model
Getty Images
Barbara Meier, Model
Barbara Meier, Model
Instagram / barbarameier
Barbara Meier, Model
Verfolgt ihr Barbaras Mutterglück auf Social Media?207 Stimmen
90
Ja, ich freue mich immer über neue Fotos.
117
Nein, das interessiert mich eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de