Wenn Träume wahr werden – Justin Bieber (26) kündigte vor ein paar Tagen an, dass er noch dieses Jahr ein neues Album herausbringen möchte. Erst im Februar erschien sein fünftes Studioalbum "Changes", das sofort auf Platz eins der Charts landete. Justin möchte sein neues Album vor allem seinem Glauben an Gott widmen, passend dazu der Titel seines gerade daraus veröffentlichten Songs "Holy". In dem Video zu dem Lied turtelt Justin mit einem hübschen Girl – und es ist nicht seine Frau Hailey.

Die Frau in dem Video ist Justins Super-Fan Ryan Destiny. Sie gewann 2011 einen Songcontest und sahnte den Hauptgewinn ab: Sie durfte den "Yummy"-Sänger bei der Premiere seines Films "Never Say Never" in Los Angeles treffen. Danach startete sie durch als Schauspielerin in kleineren Serien und veröffentlichte nebenbei ihre eigene Musik. In dem Video zu "Holy" sind Justin und Ryan ein Paar, das in armen Verhältnissen lebt und nicht weiß, wie das Leben für sie weitergehen soll. Am Ende finden sie Zuflucht bei einem Soldaten und seiner Familie.

Der emotionale Clip wurde von Colin Tilley gedreht, der schon bei Videos für Justins Songs "Never Let You Go" oder "Next to You" Regie geführt hatte. Prominente Unterstützung bekommt das Musikvideo außerdem noch von Demi Lovatos (28) Ex-Freund Wilmer Valderrama (40), der den Soldaten spielt.

Ryan Destiny auf einer Pre-Oscar-Party 2020
Getty Images
Ryan Destiny auf einer Pre-Oscar-Party 2020
Ryan Destiny bei den Teen Choice Awards 2019
Getty Images
Ryan Destiny bei den Teen Choice Awards 2019
Justin Bieber im September 2020
Instagram / justinbieber
Justin Bieber im September 2020
Habt ihr das Musikvideo schon gesehen?238 Stimmen
164
Nein, noch nicht
74
Ja, es ist echt emotional!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de