Justin Bieber (26) widmet sich aktuell einem neuen Herzensprojekt! Wie der Sänger vor Kurzem verlauten ließ, wird er noch dieses Jahr ein Album veröffentlichen, das von seinem christlichen Glauben geprägt sein wird. Am 18. September erschien die erste Single aus dem Album mit dem Titel "Holy". Um die Veröffentlichung des Songs zu feiern, ließ es sich Justin nicht nehmen, eine Gruppe von Fans bei einem Tanztraining in Staunen zu versetzen.

Wie TMZ berichtet, studierte eine Gruppe von Teenies vor einer Feuerwehrwache in den USA einen Tanz zum neuen Song des "Baby"-Interpreten ein. Was die Jugendlichen währenddessen nicht sahen, war, dass sich ihnen der Megastar unauffällig unter einer Gesichtsmaske näherte und sie beobachtete. Nach dem Ende der Performance stellte sich der Popstar dann in einigen Metern Entfernung vor die Gruppe und zog seine Maske ab. Die Überraschung war perfekt und die Teenager konnten zuerst nicht fassen, wer da gerade vor ihnen stand. Die Fans ließen es sich nach überwundener Schockstarre dann aber natürlich nicht nehmen, ein Foto mit ihrem Idol zu machen.

Justin hatte kurze Zeit nach der Ankündigung seines christlichen Albums bereits das Video zu "Holy" veröffentlicht. Darin spielt der Kanadier einen Arbeiter auf einer Ölplattform, der seinen Job verliert und im Anschluss nicht weiß, wie das Leben für ihn und seine Partnerin weitergehen soll. Ein Soldat lädt das Paar daraufhin zum gemeinsamen christlichen Dinner mit seiner Familie ein.

Justin Bieber im Jahr 2014
Getty Images
Justin Bieber im Jahr 2014
Justin Bieber, Künstler
MEGA
Justin Bieber, Künstler
Justn Bieber im Video zur Single "Holy"
Musikvideo: "Justin Bieber" mit "Holy"
Justn Bieber im Video zur Single "Holy"
Freut ihr euch auf das christlich geprägte neue Album von Justin Bieber?150 Stimmen
91
Ja, ich bete seine Musik seit Jahren an!
59
Nein, er sollte lieber im Stillen beten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de