Wie steht Pascal Kappés (30) nun zu Lea Marie Karrenbrock? Vor ein paar Tagen bestätigte der ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Star die Spekulationen: Er und seine Partnerin haben sich getrennt. Das Liebes-Aus kommt nur wenige Monate, nachdem die beiden im Netz ihre Verlobung verkündet hatten. Der Entschluss kam von Lea – laut Pascal sei sie doch noch nicht bereit gewesen, ihn zu heiraten. Nimmt er ihr den plötzlichen Sinneswandel übel?

Diese Frage beantwortet der Laiendarsteller seinen besorgten Fans nun in einer Q&A-Runde: "Sauer ist ein hartes Wort. Natürlich bin ich enttäuscht und habe ein bisschen Unverständnis für diese Situation. Es war ein brutaler Schlag in die Fresse für mich", erklärt er in seiner Instagram-Story. Die Gefühle gegenüber seiner Ex würden dabei in zwei Richtungen schwanken: Auf der einen Seite sei er schon dankbar, dass sie noch immer Kontakt halten würden – aber: "Auf der anderen Seite hasse ich sie auch", gibt er offen zu.

Und wie geht es dem Webstar jetzt als Neu-Single? "Natürlich ist es irgendwo schwierig und irgendwo etwas Neues. Aber eigentlich geht es mir gut", erklärt er. Er müsse sich zum Beispiel gerade daran gewöhnen, wieder alleine in der zuvor gemeinsamen Wohnung zu leben.

Pascal Kappés, Influencer
Instagram / pascal.kappes
Pascal Kappés, Influencer
Lea Marie Karrenbrock und Pascal Kappés
Instagram / pascal.kappes
Lea Marie Karrenbrock und Pascal Kappés
Pascal Kappés
Pascal Kappés
Pascal Kappés
Wie findet ihr es, dass Pascal so offen über die Trennung spricht?1145 Stimmen
538
Gut! Mich interessiert, wie es ihm geht.
607
Na ja, das sind mir zu private Details.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de