So sehen die vorerst letzten GZSZ-Szenen von Valentina Pahde (25) aus. Seit mehreren Monaten ist bereits bekannt, dass die Fans der beliebten Daily in Zukunft auf ihren Serienliebling verzichten müssen. Der Grund: Valentinas Figur Sunny bekommt mit Sunny – Wer bist Du wirklich? eine eigene Serie, die nicht in Berlin, sondern in München spielt. Doch wie wird Sunny ihr Leben am Kolle-Kiez fürs Erste hinter sich lassen?

Achtung, Spoiler!
Die letzten Stunden in der Hauptstadt werden für die Blondine noch einmal ziemlich turbulent. Sunny und ihre beste Freundin Emily (gespielt von Anne Menden, 34) feiern ihren Abschied mit einer großen Partynacht – blöderweise verschläft die Hobbyfotografin deshalb ihren Flieger nach Bayern. Kein Problem! Sunny nimmt einfach den Zug, doch vorher veranstaltet sie mit ihren Freundinnen noch ein ausgiebiges Picknick im Park. Auf dem Weg zum Bahnhof muss sie jedoch feststellen, dass die Bahn streikt und ihre Verbindung ausfällt. Letztendlich wird Sunny in einem alten Käfer Cabrio nach München reisen.

Am 1. Oktober läuft ihr letzter "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Auftritt im TV, am selben Tag feiert auch Valentinas neue Serie Premiere – und auch da können sich die Zuschauer auf jede Menge Drama freuen. "Wir trauen uns, über Grenzen zu gehen und wollen provozieren. Egal, ob es um den Inhalt der Szenen geht oder um die Umsetzung", verriet die Schauspielerin im Interview mit RTL.

Valentina Pahde im September 2020
Instagram / valentinapahde
Valentina Pahde im September 2020
Valentina Pahde als Sunny in "Sunny – Wer bist du wirklich?"
TVNOW / Sebastian Geyer
Valentina Pahde als Sunny in "Sunny – Wer bist du wirklich?"
Valentina Pahde in "Sunny – Wer bist du wirklich?"
TVNOW / Sebastian Geyer
Valentina Pahde in "Sunny – Wer bist du wirklich?"
Seid ihr traurig, dass Valentina für einige Zeit bei GZSZ aussteigt?556 Stimmen
395
Ja, sie wird auf jeden Fall fehlen!
161
Nee, dafür gibt es ja eine neue Serie mit ihr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de