Ob Andrej Mangold (33) und Jennifer Lange (26) die möglichen Folgen ihrer Sommerhaus der Stars-Teilnahme wohl einkalkuliert haben? Vor dem Beginn der Reality-TV-Show genossen die Turteltauben in der Bachelor-Welt einen guten Ruf: Sie waren die einzigen Teilnehmer, die auch lange nach dem Show-Ende noch ein Paar waren, starteten erfolgreich als Influencer durch und ließen sich auch sonst nichts zuschulden kommen. Doch ist das nun vorbei? Für die Sommerhaus-Zuschauer ist besonders das perfekte Image von Andrej schon zerstört...

Via Twitter äußerten bereits zahlreiche Fans ihre Enttäuschung über das Verhalten des Pärchens. "Ich fand Andrej früher echt sympathisch, aber von Folge zu Folge kann ich ihn immer weniger ab!", schrieb ein User. Ein anderer stimmte ihm da zu: "Ich fand Andrej damals so sympathisch beim Bachelor... Mittlerweile hat sich das Blatt komplett gewendet!"

Tatsächlich gehörte Andrej noch kürzlich zu den beliebtesten Junggesellen aller Staffeln: In einer Promiflash-Umfrage belegte er sogar den dritten Platz, direkt hinter Paul Janke (39) und Sebastian Pannek (34). Von dieser Sympathie ist nun aber wohl nicht mehr viel übrig. Wie steht ihr zu dem Thema: Hat Andrej und Jennys Ruf unter der Sommerhaus-Teilnahme gelitten? Stimmt unten ab.

Alle Infos und Folgen von "Das Sommerhaus der Stars" findet ihr bei TVNOW.

Andrej Mangold und Jennifer Lange im Jahr 2020
Instagram / dregold
Andrej Mangold und Jennifer Lange im Jahr 2020
Jennifer Lange und Andrej Mangold bei ihrem Dreamdate auf Kuba
TVNOW
Jennifer Lange und Andrej Mangold bei ihrem Dreamdate auf Kuba
Andrej Mangold bei "Das Sommerhaus der Stars"
TVNOW
Andrej Mangold bei "Das Sommerhaus der Stars"
Hat Jenny und Andrejs Ruf unter ihrer Sommerhaus-Teilnahme gelitten?14487 Stimmen
13602
Ja, auf jeden Fall. Das hätten sie einkalkulieren müssen!
885
Nein, ich denke nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de