Anzeige
Promiflash Logo
Das denkt "Ex on the Beach"-Jacky vor ihrem Date über PaulTVNOWZur Bildergalerie

Das denkt "Ex on the Beach"-Jacky vor ihrem Date über Paul

3. Okt. 2020, 14:50 - Hannah-Marie B.

Hätte sich Jacqueline Siemsen für ihr Rendezvous lieber einen anderen Mann gewünscht? In der vergangenen Folge von Ex on the Beach wurde der ehemaligen Temptation Island-Kandidatin mitgeteilt, dass sie ein Date mit ihrem Mitstreiter Paul Röder erwartet. Wirklich begeistert schien sie davon allerdings nicht zu sein: Sie zog genervt die Augenbrauen hoch und machte die Biege. Gegenüber Promiflash verriet die Blondine nun, was sie vor dem Date tatsächlich über Paul denkt!

"Er scheint ein Netter zu sein, ist aber sehr überheblich und überzeugt von sich selbst", erklärte die 30-Jährige. Ziemlich bald habe er angefangen, sie zu nerven, weil er krampfhaft versucht habe, sie von sich zu überzeugen – allerdings erst nachdem er gemerkt habe, dass er mit seiner Art bei den anderen Mädels nicht landen könne.

Paul hingegen wirkt, als sei er Jacky eher weniger abgeneigt: "Mein erster Eindruck von ihr war erst mal positiv. Sie ist frech, das mag ich bei Frauen, und sie kam am Strand mit sehr positiver Energie und guter Laune an." Er habe einfach ihre Art sympathisch gefunden und gedacht, dass er genau ihr Typ sei.

"Ex On The Beach" ab dem 01.September auf TVNOW und ab dem 15. September um 23:05 Uhr bei RTL.

TVNOW / Frank Fastner
Paul Röder, "Ex On The Beach"-Kandidat 2020
Instagram / jacqueline.siemsen
Jacqueline Siemsen, "Ex On The Beach"-Kandidatin
TVNOW
Jacky, ehemalige "Temptation Island"-Kandidatin
Denkt ihr, Jacky wird ihre Meinung nach dem Date vielleicht ändern?73 Stimmen
8
Ja, ich glaube schon.
65
Nein, das halte ich für unwahrscheinlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de