Scheana Shay (35) und Lala Kent sind sich nicht mehr grün! Die beiden Reality-TV-Stars kennen sich aus der Show "Vanderpump Rules" und kamen eigentlich immer bestens miteinander aus. Anfang September verkündete Lala dann ihre erste Schwangerschaft – und schmiss zu dem freudigen Anlass kürzlich eine Party, auf der sie das Geschlecht ihres ungeborenen Babys verrät. Zu der lud sie Scheana allerdings nicht ein, weshalb diese nun fuchsteufelswild ist!

Über ihren Ausschluss von der großen Sause empörte sich die Brünette nun ganz offen in ihrem Podcast Scheananigans With Scheana Shay. Offenbar hatte Lala bei der Party aufgrund der aktuellen Gesundheitslage nur eine gewisse Anzahl an Gästen eingeladen – dass sie kein Teil von der Feier war, scheint ihre Kollegin tief getroffen zu haben: "Das ist das Beste an der Pandemie, es gibt eine Prioritätenliste. Man sagt: 'Okay, das ist die Liste an Personen, die eingeladen sind.' Und wir zählten einfach nicht dazu", beklagt sich Scheana.

Aus diesem Grund soll sie nun den Kontakt zu der Blondine abgebrochen haben, wie ein Vertrauter jetzt gegenüber HollywoodLife verrät: "Scheana hat genug von der Freundschaft!" Das soll jedoch nicht nur an der fehlenden Einladung zur Babyparty liegen – die soll der 35-Jährigen lediglich auf ein Neues gezeigt haben, dass Lala nur an sich selbst denke. "Scheana hat das Gefühl, dass Lala sie am Anfang der Show ["Vanderpump Rules"] nur benutzt hat, weil sie niemand mochte oder im Freundeskreis aufgenommen hat."

Scheana Shay im September 2018
Getty Images
Scheana Shay im September 2018
Lala Kent bei den Elton John Aids Foundation Academy Awards, 2019
Getty Images
Lala Kent bei den Elton John Aids Foundation Academy Awards, 2019
Reality-Tv-Star Scheana Shay
Getty Images
Reality-Tv-Star Scheana Shay
Auf wessen Seite steht ihr?28 Stimmen
14
Ich kann gut verstehen, dass Scheana sauer ist!
14
Ich finde es völlig okay, dass Lala Scheana in der aktuellen Lage nicht eingeladen hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de