Dieter Bohlen (66) erlaubt sich jetzt einen Scherz – und das auf Michael Wendlers (48) Kosten. Erst knapp eine Woche ist es her, dass der Schlagersänger verkündete: Er ist nicht länger Teil der DSDS-Jury. Den Poptitan überraschte diese Entscheidung nicht im Geringsten. Ganz im Gegenteil: Er plant bereits, wie es ohne den "Egal"-Interpreten bei der Gesangsshow weitergeht. Der Musikproduzent veranstaltete nun sogar ein Casting, um den nächsten Juror ausfindig zu machen: Ein paar Kühe machen dabei das Rennen.

"Mit den neuen Mitjuroren, die ich heute gecastet habe, läuft es gut", scherzt Dieter in der Bildunterschrift zu einem neuen Video auf Instagram. Darin zu sehen ist der 66-Jährige, wie er ein paar Kühe füttert und sich mit seinen neuen Jurymitgliedern anfreundet. "Die rechts heißt Michael", neckt er weiter. Natürlich sitzen die Paarhufer demnächst nicht wirklich hinter dem Jurorenpult. Der Clip ist nur ein kleiner Spaß, den sich das einstige Modern Talking-Mitglied gestattet, um den Mann von Laura Müller (20) durch den Kakao zu ziehen.

Die Follower von Dieter amüsieren sich allerdings prächtig über die Stichelei. "Sehr mu(h)sikalisch sind die drei ja nicht oder ist es die Aufregung, weil du da bist", witzelt nur ein User. Ein weiterer schreibt: "Wer braucht schon den Wendler, wenn es Kühe gibt."

Dieter Bohlen im Oktober 2020
Instagram / dieterbohlen
Dieter Bohlen im Oktober 2020
Michael Wendler in Palma im September 2018
Instagram / wendler.michael
Michael Wendler in Palma im September 2018
Dieter Bohlen beim DSDS-Casting im September 2020 in Rüdesheim
ActionPress
Dieter Bohlen beim DSDS-Casting im September 2020 in Rüdesheim
Wie findet ihr das Video von Dieter?760 Stimmen
661
Urkomisch!
99
Er übertreibt es langsam mit den Seitenhieben gegen Michael.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de