Nur wenige Male im Jahr kommen alle wichtigen Mitglieder des britischen Königshauses in der Öffentlichkeit zusammen – dazu gehört auch der sogenannte Remembrance Day, ein Feiertag, an dem jährlich den verstorbenen Kriegsveteranen gedacht wird. Wie in den Jahren zuvor werden auch in diesem November anlässlich dieses Gedenktages Feierlichkeiten in London stattfinden – doch auf einen beliebten Royal müssen die Fans diesmal wohl verzichten.

Am sogenannten Remembrance Sunday, der immer am zweiten Sonntag im November gefeiert wird, findet unter anderem ein Gottesdienst statt, bei dem die Senior-Royals alle dabei sind. Da Prinz Harry mit dem vollzogenen Megxit von seinen royalen Verpflichtungen aber zurückgetreten ist, gehört er nun nicht mehr dazu. Wie The Sun berichtet, werde der 36-Jährige aus diesem Grund auch nicht an der Gedenkfeier am Kenotaph-Denkmal teilnehmen.

Wann die Familie mal wieder vollständig öffentlich auftreten wird, ist derzeit unklar. Selbst die Planungen für die Weihnachtsfeiertage stehen noch in den Sternen. Zwar soll schon bekannt sein, dass Harry zum Jahresende aus seiner Wahlheimat Los Angeles anreisen wird, doch ob das auch auf seine Frau Herzogin Meghan (39) zutrifft, ist fraglich. "Frogmore Cottage wurde für Harrys Besuch während der Feiertage im Dezember hergerichtet. Zum jetzigen Zeitpunkt ist aber nicht sicher, ob Meghan mit ihm fliegen wird – oder nicht", erklärte eine Quelle gegenüber Us Weekly.

Herzogin Meghan und Prinz Harry am Remembrance Day 2018 in London
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry am Remembrance Day 2018 in London
Herzogin Meghan, Prinz Harry, Prinz William und Herzogin Kate im Juli 2018
Getty Images
Herzogin Meghan, Prinz Harry, Prinz William und Herzogin Kate im Juli 2018
Herzogin Meghan und Prinz Harry
MEGA
Herzogin Meghan und Prinz Harry
Was sagt ihr dazu, dass Harry nicht bei den Staatsfeierlichkeiten dabei sein wird?526 Stimmen
112
Schade – ich hatte es insgeheim gehofft.
414
Das war ja abzusehen – ich habe damit gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de