Theresia Fischer (28) ließ sich vor einigen Jahren ihre beiden Beine verlängern. Den Eingriff ließ sie allerdings nicht aus persönlichen Gründen vornehmen, sondern vielmehr aus therapeutischen. Seit ihrem 13. Lebensjahr wurde die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin gemobbt – teilweise bespuckt und Treppen hinuntergeschubst, nur weil sie "anders" war, wie die Leute damals sagten. Mit 8,5 Zentimetern mehr pro Bein wollte Theresia im wahrsten Sinne des Wortes über sich hinauswachsen und die Mobber so symbolisch hinter sich lassen.

Im Nachtcafé berichtet Theresia, wie die Operation durchgeführt wurde: "Der Oberschenkelknochen wird durchtrennt und es wird ein Teleskopstab hineingesetzt in beide Oberschenkel und man verlängert jeden Tag einen Millimeter selbst." Sie persönlich habe den Stab also alle 24 Stunden um einen Millimeter verstellt und sei auf diese Weise in 85 Tagen achteinhalb Zentimeter gewachsen. "Das war schon unglaublich schmerzhaft, aber dieser Schmerz war für mich wie eine Befreiung", erzählt das Model offen.

Die Zeit nach der ersten Operation sei nicht ganz einfach, aber nötig gewesen: "Es hat gezogen und gespannt, ich konnte nicht richtig laufen, bin an Krücken gegangen über ein halbes Jahr und trotzdem war dieser Wille, über den Dingen zu stehen, quasi größer zu werden, um über diesem Mobbing zu stehen, stärker." In ihrer Psyche habe es durch den Eingriff "Klick" gemacht. Trotzdem möchte Theresia damit selbstverständlich nicht zum Nachmachen aufrufen.

Ex-"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Theresia
Theresia Fischer
Ex-"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Theresia
Model Theresia Fischer
Instagram / theresiafischer
Model Theresia Fischer
Theresia Fischer beim Joyn Launch Event im ewerk in Berlin, Juni 2019
Actionpress/ Nicole Kubelka / Future Image
Theresia Fischer beim Joyn Launch Event im ewerk in Berlin, Juni 2019
Käme ein derartiger Eingriff für euch infrage?1727 Stimmen
110
Ja, das könnte ich mir theoretisch vorstellen.
1617
Nein, unter gar keinen Umständen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de