Diese Schönheitsoperation ging für Aurelio Savinas (42) Partnerin Lala nicht gut aus! Die Beauty ist dafür bekannt, in den sozialen Netzwerken ihren durchtrainierten Körper perfekt in Szene zu setzen. Auch ihr Freund teilt immer wieder die sexy Schnappschüsse seiner Liebsten. Doch mit einer Stelle ihres Körpers war Lala offenbar nicht so ganz zufrieden. Für ihre Brüste legte sie sich vor einigen Jahren unter's Messer. Jetzt offenbart Aurelio: Diese Operation bescherte der Brünetten große Probleme!

In einem Instagram-Beitrag berichtete der Reality-TV-Star von Lalas Leidensweg. Dabei warnte er seine Fans eindringlich davor, sich Schönheitsoperationen zu unterziehen, die auf dem ersten Blick sehr günstig wirken. "Lala hat vor einigen Jahren den Fehler gemacht", erklärte der einstige Erotikdarsteller. "Durch diese unüberlegte und vermeintlich 'günstige' Entscheidung, die sie damals getroffen hatte, hätten ernste gesundheitliche Probleme entstehen können", mahnte der einstige Bachelor in Paradise-Kandidat.

Bei der damaligen Operation habe sich Lala nämlich für "billige Implantate" entschieden, die jedoch wieder herausgenommen werden mussten. Ein Arzt habe die Implantate jetzt ausgetauscht, erzählte der ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmer. "Sparen ist okay, solange es nicht um euren Körper und die damit verbundene Gesundheit geht!", machte Aurelio deutlich.

Aurelio Savina beim Abflug ins "Dschungelcamp" in Frankfurt am Main 2015
Getty Images
Aurelio Savina beim Abflug ins "Dschungelcamp" in Frankfurt am Main 2015
Aurelio Savina und seine Freundin Lala, September 2020
Instagram / aurelio_savina_
Aurelio Savina und seine Freundin Lala, September 2020
Aurelio Savina, Reality-TV-Star
Instagram / aurelio_savina_
Aurelio Savina, Reality-TV-Star
Was sagt ihr zu Aurelios Warnung an seine Fans?332 Stimmen
304
Total wichtig! Gut, dass er darauf aufmerksam macht.
28
Ich finde, das sollte er nicht öffentlich thematisieren!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de