Wartet weiterer Ärger auf Laura Müller (20)? Der DSDS-Ausstieg und der nachfolgende Eklat um fragwürdige Aussagen ihres Mannes Michael Wendler (48) bescherten der Influencerin negativen Medientrubel. Nach einem kurzen Statement zog sich die Schönheit vorerst aus der Öffentlichkeit zurück. Nun wurden Laura und Michael aber wieder gesichtet. Ohne Helm fuhren die beiden Motorrad – doch das könnte der 20-Jährigen jetzt zum Verhängnis werden!

Wie Bild berichtet, wurde das Ehepaar in seiner Heimat Cape Coral im US-Bundesstaat Florida entdeckt. Die zwei machten eine Spritztour auf ihrer Harley Davidson. Sowohl der Schlagersänger als auch das Playboy-Model trugen dabei keinen Helm. Und genau das könnte zumindest für Laura zum Problem werden: In Florida gilt schließlich Helmpflicht für unter 21-Jährige! Michael hingegen ist es aufgrund seines Alters gestattet, ohne Kopfschutz zu fahren. Ob die beiden der Polizei wegen ihres Fehlverhaltens aufgefallen sind, ist nicht bekannt.

Es ist nicht das erste Mal, dass die beiden Wahlamerikaner ohne Helm unterwegs waren. Bereits letztes Jahr postete Laura auf Instagram ein Foto von sich und ihrem Schatzi auf ihrem Gefährt. Unwissend schrieb die ehemalige Let's Dance-Teilnehmerin dazu: "PS: In Florida gibt es keine Helmpflicht. 95 Prozent fahren hier ohne Helm!" In den Kommentaren stieß sie dabei auf Unverständnis. "Ohne Helm zu fahren, ist einfach dämlich", schrieb damals eine entsetzte Nutzerin.

Laura Müller, Influencerin
Instagram / lauramuellerofficial
Laura Müller, Influencerin
Laura Müller im Juni 2020 in Florida
Instagram / lauramuellerofficial
Laura Müller im Juni 2020 in Florida
Michael Wendler und Laura
Instagram / wendler.michael
Michael Wendler und Laura
Hättet ihr gedacht, dass Laura und Michael sich so bald schon wieder in der Öffentlichkeit zeigen?1255 Stimmen
970
Ja, sie leben ihr Leben jetzt einfach ganz normal weiter.
285
Nein, ich hätte gedacht, dass sie vorerst in ihrem Zuhause bleiben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de