Bei Pietro Lombardi (28) und seiner neuen Freundin Laura Maria herrscht seit einigen Tagen Ärger im Paradies. Die Frischverliebten haben bereits kurz nach ihrem Outing als Paar eine schwierige Phase und sich deshalb sogar ein Stück weit aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Am Donnerstagabend tauchte Pietro nun jedoch überraschend in Oliver (42) und Amira Pochers (28) TV-Sendung auf – und gab sogar ein kleines, aber unmissverständliches Liebes-Update.

Der Sänger hatte die Beziehungsprobleme in den vergangenen Tagen selbst im Netz bestätigt. Kein Wunder also, dass Oli bei Pocher - Gefährlich ehrlich! direkt nachhakte: "Wie gehts dir? Ich habe unter der Woche so ein bisschen Instagram-Storys von dir gesehen…" Pietro musste schmunzeln und verstand die Anspielung auf die Situation mit Laura Maria sofort. "Mir gehts gut", beteuerte er und stellte nach einer kurzen Pause klar: "An die Frauenwelt da draußen, weil ich viele Nachrichten kriege: Ich bin immer noch vergeben."

Und Pie wird wohl weiterhin um seine Liebe kämpfen. "Ich habe euch vor fünf Jahren gesagt: Wenn ich euch noch mal eine Frau vorstelle, dann ist es für mein Gefühl die Frau, mit der ich meine Zukunft verbringen möchte", hatte der 28-Jährige im Rahmen seines Krisen-Talks am Mittwoch deutlich gemacht. In Laura Maria sehe er trotz der aktuellen Schwierigkeiten genau diese Frau.

Pietro Lombardi mit seiner Ex-Freundin Laura, Oktober 2020
Instagram / pietrolombardi
Pietro Lombardi mit seiner Ex-Freundin Laura, Oktober 2020
Oliver und Amira Pocher
TVNOW / Stefan Gregorowuis
Oliver und Amira Pocher
Laura Maria und Pietro Lombardi, September 2020
Instagram / lauramaria.rpa
Laura Maria und Pietro Lombardi, September 2020
Rechnet ihr demnächst mit der großen Versöhnung?2782 Stimmen
1292
Ja, ganz bestimmt. Sie raffen sich sicher schnell wieder auf.
1490
Schwierig. Ich glaube, das Ganze zieht sich noch eine Weile.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de