Furchtbare Neuigkeiten von Nino De Angelo (56)! Der Musiker unterhielt seine Fans in den vergangenen Jahren eigentlich immer mit recht amüsanten Geschichten: So blieb der Karlsruher mit italienischen Wurzeln vielen Zuschauern vor allem durch seine legendäre Zeit im Promi Big Brother-Container in Erinnerung. Nun macht der 56-Jährige aber mit schockierenden News auf sich aufmerksam: Nino leidet an einer unheilbaren Lungenerkrankung – und hat angeblich nur noch wenige Jahre zu leben!

Das enthüllte der Sänger im Interview mit der Bild: Gegenüber der Zeitung erklärte Nino, dass bei ihm vor vier Jahren die unheilbare Lungenerkrankung COPD diagnostiziert worden sei. "Seit dieser Diagnose war ich nie wieder beim Arzt. Ich will gar nicht wissen, in welchem Stadium ich mich befinde. Ich habe vielleicht noch fünf Jahre – sonst wäre ich wohl ein medizinisches Wunder!", schilderte der "Jenseits von Eden"-Interpret. Trotz der schlimmen Erkenntnis über die Erkrankung habe Nino seinen Lebensstil nicht verändert – und raucht und trinkt auch weiterhin.

Es ist nicht die erste schockierende Diagnose, die Nino in seinem Leben über sich ergehen lassen musste: 1996 war der Frauenheld an Lymphdrüsenkrebs erkrankt, 2008 kam zudem Blutkrebs dazu. Vor gut vier Jahren bekam Nino außerdem drei Bypässe am Herzen eingesetzt. Laut Bild verringert sich die durchschnittliche Lebenserwartung des TV-Stars um circa zehn Jahre. "Ich habe keine Angst vor dem Tod!", erklärte Nino trotzdem.

Nino de Angelo im September 2015
Getty Images
Nino de Angelo im September 2015
Nino de Angelo bei "Die 150. Schlager-Starparde", 2014
Getty Images
Nino de Angelo bei "Die 150. Schlager-Starparde", 2014
Nino de Angelo bei "Movie meets Media" in Hamburg
Getty Images
Nino de Angelo bei "Movie meets Media" in Hamburg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de