Jazmin Grace Grimaldi (28) stand jetzt gemeinsam mit Ian Mellencamp im Tonstudio! Seit etwa vier Jahren ist die uneheliche Tochter von Fürst Albert II. von Monaco (62) nun schon glücklich vergeben: Jetzt hat sich die 28-Jährige offenbar gedacht, dass sie gemeinsam mit ihrem Schatz – dem Neffen des Rockers John Mellencamp (69) – ihrer Musikleidenschaft nachgehen möchte: Die Turteltauben haben einen Song zusammen aufgenommen!

Erst im vergangenen Jahr hatte Jazmin ihr erstes Lied herausgebracht – jetzt legt sie mit dem Duett "One Day at a Time" mit fröhlichem Gitarrensound nach. Den Hit veröffentlichte das Paar passend zu seinem Vierjährigen, wie Jazmin auf Instagram verrät: "Alles Liebe zum vierten Jubiläum mein Prince Charming, Rockstar, Superman! Ich bin so dankbar für dich, Ian! Ich liebe es, alles Schritt für Schritt mit dir anzugehen!"

Vermutlich wird auch Fürst Albert in Jazmins neuen Song reinhören. Immerhin sollen die beiden ein sehr gutes Verhältnis zueinander haben. Und auch mit ihren Halbgeschwistern Prinz Jacques (5) und Prinzessin Gabriella (5), die ihr Vater mit Fürstin Charlène von Monaco (42) hat, soll sich die Musikerin bestens verstehen.

Ian Mellencamp und Jazmin Grace Grimaldi im Juni 2018
Getty Images
Ian Mellencamp und Jazmin Grace Grimaldi im Juni 2018
Ian Mellencamp, Sänger
Instagram / ianmellencamp
Ian Mellencamp, Sänger
Ian Mellencamp und Jazmin Grace Grimaldi bei den Elton John Aids Foundation Academy Awards 2020
Getty Images
Ian Mellencamp und Jazmin Grace Grimaldi bei den Elton John Aids Foundation Academy Awards 2020
Habt ihr euch den Song schon angehört?33 Stimmen
4
Natürlich! Ich war ganz gespannt, wie er wohl klingt.
29
Nein. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er etwas für mich ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de