Bei GZSZ wird momentan weder gekuschelt noch geknutscht – und Sexszenen wurden ebenfalls großzügig aus den Serien-Drehbüchern gestrichen. Schließlich müssen aufgrund der aktuellen Lage auch die Darsteller während der Dreharbeiten Abstand halten. Die Fernsehzuschauer machten es schon mehrmals deutlich: Sie wünschen sich endlich wieder intimere Szenen mit Körperkontakt. Aber wie geht es den Schauspielern eigentlich mit Situation? Promiflash hat nachgehakt.

"Die Stimmung ist bei uns nach wie vor sehr gut am Set. Wir haben alle im Hinterkopf, dass die Maßnahmen ja nur zum Schutz für uns sind, deswegen können wir damit gut umgehen", erklärte Chryssanthi Kavazi (31) gegenüber Promiflash. Ihre Kollegin Olivia Marei gab aber offen zu, dass auch sie sich wieder danach sehnt, körperlich mit ihren Co-Stars zu interagieren: "Um ehrlich zu sein, kann ich kaum den Tag erwarten, an dem wir wieder mit Körperkontakt drehen können."

Maria Wedig (36) erklärte, dass es ihr ähnlich gehe, dennoch versuche sie, das Positive zu sehen: "Grundsätzlich ist es wundervoll, dass wir überhaupt drehen können und wir sind dankbar dafür", betonte die Nina-Darstellerin. Und mit "Kameratricksereien" könne man zumindest die Illusion einer Berührung und Nähe erschaffen.

Chryssanthi Kavazi, Schauspielerin
Instagram / chriss_cross
Chryssanthi Kavazi, Schauspielerin
Olivia Marei, GZSZ-Darstellerin
TVNOW / Rolf Baumgartner
Olivia Marei, GZSZ-Darstellerin
Maria Wedig, GZSZ-Darstellerin
TVNOW / Bernd Jaworek
Maria Wedig, GZSZ-Darstellerin
Fehlt euch der Körperkontakt bei GZSZ?776 Stimmen
105
Nein, mir fällt das kaum auf!
671
Ja, total!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de